BTHV’er Freiwilligendienst in Ruanda

Spendenmappe

Liebe Mitglieder des BTHV,

Mein Name ist Julius und ich spiele mittlerweile seit über zehn Jahren Tennis im BTHV. Viele kennen mich vielleicht, zumindest vom Sehen. Ich habe über meine ganze Kindheit und Jugend hinweg sehr viel Zeit im Verein verbracht, die letzten 2 Jahre zusätzlich noch als Assistenz-Trainer. Dieses Jahr habe ich Abitur gemacht und, trotz der besonderen Umstände, plane ich ins Ausland zu gehen. Sobald eine Ausreise möglich ist, werde ich einen Freiwilligendienst mit dem weltwärts-Programm in Ruanda machen. Meine Einsatzstelle ist im Koordinationsbüro für die Partnerschaft zwischen Ruanda und Rheinland-Pfalz in der Hauptstadt Ruandas, Kigali. Ich werde im Bereich Sport tätig sein, dabei sind meine Aufgaben vielfältig: Teilweise mache ich Büroarbeit, ich werde aber auch Sportunterricht und außerschulische Sportangebote gestalten. Hierbei kann ich meine bisher gesammelten Erfahrungen im BTHV mit Sicherheit gut gebrauchen. Den Freiwilligendienst mache ich aber auch, um viel Neues zu sehen und zu lernen.

Zu 75% wird der weltwärts-Freiwilligendienst vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gesponsort. Zur Finanzierung der restlichen Kosten soll ich über Spenden beitragen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter CLUB

Schönes Wochenende……

Nur mal so nebenbei: die Geschäftsstelle wünscht allen Mitgliedern ein schönes Wochenende und vielleicht sogar einen tollen Herbstferienurlaub.  Und ein guter Einstieg – start with a smile. Bestens geeignet – das BTHV Archiv. Was man da alles entdeckt. Als Beispiel: die Damen des BTHV auf einem Hockeyturnier in Neuenahr – 1929. Im Foto BTHV-Spielerin Anne Wouters. Gut, politically vielleicht heute nicht ganz korrekt, wenn Mann mal genauer hinschaut. Aber mit rheinischer Gelassenheit kann man doch da auch mitschmunzeln oder…??

K.M.

Veröffentlicht unter CLUB

Tennis: Trainer sucht Wohnung

Suche eine Wohnung für mich, meiner Frau und unsren 10 monatrigen Kind in Bonn oder max. 10 km von Bonn entfernt, sehr gerne eine Terassewohnung, mindestens 65qm groß. Warmmiete sollte 900 Euro nicht überschreiten. Ich bin ein Tennistrainer, ab Mai 2019 beschäftigt bei Bthv. Würde mich sehr über euren Feedback und Hilfe freuen.

Mein Handynummer: 01728015024

Mit sportlichen Grüßen 

Maciej Krauz 

 

Veröffentlicht unter CLUB

Tennis: Clubmeisterschaften

Nach dem großartigen Finaltag am 19. September gibt es noch 2 weitere Titel zu vermelden. Mit großer Beteiligung von Christoph Willberg und Lothar Schrott wurden am vergangenen Wochenende die Endspiele der Herren 50 und des Mixed 45 ausgetragen. 

Bei den Herren 50 gratulieren wir Lothar Schrott zum Titel, er gewann gegen Christoph Willberg. Im Mixed 45 konnten sich Karin und Christoph Willberg gegen Angela Faulenbach und Lothar Schrott durchsetzen. 

Glückwunsch an die Sieger! In der Geschäftsstelle wartet ein Preis auf euch!

Veröffentlicht unter CLUB

Absage der Mitgliederversammlung vom 07.10.2020

Sehr geehrte Mitglieder,

der Vorstand hat sich nach reiflicher Überlegung entschieden, die MV am 7.10.2020 entfallen zu lassen.

Nach Rücknahme sämtlicher Anträge zur MV durch die AntragstellerInnen, sieht der Vorstand keine Notwendigkeit mehr, für die verbleibenden Themen das mögliche Risiko einer gesundheitlichen Beeinträchtigung der Anwesenden in Kauf zu nehmen.

Da vom Vorstand zum jetzigen Zeitpunkt für die zurückgetretenen Sport- und Jugendwarte noch keine Empfehlung an die Mitglieder gegeben werden kann, Gespräche mit InteressentInnen noch andauern und die bestellten KassenprüferInnen satzungsgemäß und nach eigenem Willen bereit sind ihre Aufgabe fortzuführen, sieht der Vorstand auch aus satzungsgemäßer Sicht keine Notwendigkeit, die Mitgliederversammlung abzuhalten.

Die wesentlichen Abstimmungen, die satzungsgemäß erforderlich waren, sind auf der MV am 04.06.2020 gehalten worden.

Sollten es die pandemische Lage erlauben, findet die nächste ordentliche MV im März 2021 statt.

Mit der Bitte um Verständnis auch für die kurzfristige Mitteilung.

Der Vorstand

Veröffentlicht unter CLUB

Hockey: Vier Heimspiele der 1. Mannschaften

Am kommenden Wochenende muss der Kunstrasen seine 1. Bewährungsprobe bestehen. Und schon heute Abend geht es los.

1.HERREN – Oberhausen um 20:00 Uhr – Flutlicht….!!! Die 1. Herren können ihre Erfolgsserie fortsetzen. Allerdings sind die Gäste nicht zu unterschätzen. Es sind immer knappe Kisten gegen Oberhausen und diese konnten letzte Woche einen überraschenden Punktgewinn beim hohen Favoriten Essen 99 verbuchen. Für Spannung dürfte gesorgt sein.

Die 1. DAMEN treffen am Samstag um 15 Uhr auf Klipper Hamburg. Auch hier konnten die Gästre letzte Woche durch einen klaren 5:0 Sieg gegen ETUF Essen punkten. Die BTHV Weiterlesen

Veröffentlicht unter CLUB

Bericht Vorstandssitzung vom 22.9.

Der Vorstand beabsichtigt den Internetauftritt und die Präsenz des BTHV in den Sozialen Medien neu aufzustellen. Katharina Wolf, Tennis, bietet sich an, diese Aufgabe außerhalb des Vorstandes mit einem Team zu übernehmen. Hierzu stellte sie im Vorstand ihr Kommunikationskonzept vor. Kernziel ist es, die Homepage und die sozialen Medien lebhafter und aktueller zu gestalten, um die Mitglieder zu informieren und Neumitglieder gewinnen zu können.

Der Anlagenwart berichtete, dass das Büro gegenüber der Geschäftsstelle fertiggestellt ist und final von den Platzwarten eingeräumt wird. Das Büro dient in Zukunft Vorstandsmitgliedern sowie Susi Rutz und Kay Milner für unterstützende Arbeiten der Geschäftsstelle. Die Geschäftsstelle ist zukünftig in erster Linie mit Mathias Caspari und Kirsten Machts besetzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter CLUB

Hockey: Sensationelle Saison der C1-Mädchen!

Trotz Corona hatten unsere C1-Mädchen (Jahrgang 2010) drei Spieltage á 2 Spielen. Von
sechs Spielen konnten die Mädels 5 Spiele gewinnen und eins verloren sie leider knapp
gegen RTHC Leverkusen.

 

 

Lea Veith; Leni Keune; Anna Wittershagen; Antonia Groß; Charlotta Schwab
Emilia Blumenrath; Ella Grothe; Emma Rutzen; Amelie Bodemann
Isabell Huber (TW)

BTHV – BW KÖLN 2:1
BTHV – MSC 5:2
BTHV – RTHC LEV 1:3
BTHV – RW KÖLN 3:1
BTHV – SW KÖLN 14:0
BTHV – BERG. GLADBACH 3:1

Es war sehr schön mit anzusehen, wie aus den Mädels eine homogene Truppe geworden ist und wie sie sich technisch sehr gut weiterentwickelt haben. Durch Ihren Kampfgeist Weiterlesen

Veröffentlicht unter CLUB

Einmalig in Europa: Digitale Fans auf Megaleinwand bei Telekom Baskets-Spiel

Am Sonntag den 27.09. ab 15 Uhr gibt es die Möglichkeit die offizielle
Teampräsentation der Telekom Baskets Bonn sowie das Vorbereitungsspiel um 16 Uhr im Livestream zu gucken. Bis zu 250 Fans können sich während des Spiels per Videokonferenz live in den Telekom Dome zuschalten. Dort werden die Fans auf einer 125 Quadratmeter großen Videoleinwand abgebildet und können die Baskets so visuell unterstützen! Nutzt die Chance und seit dabei.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter CLUB

Entscheidung Miesengelände heute im BTHV

Im BTHV-Clubhaus findet heute eine für Bonn und den BTHV wichtige Entscheidung statt:: ein Preisgericht entscheidet über die 5 Entwürfe für das gegenüberliegende Miesengelände. Auf der anderen Strassenseite sollen Wohnungen errichtet werden. Es wurde aber auch mal Zeit – seit 2007 steht das Gelände leer!!!

Veröffentlicht unter CLUB

Hockey: der neue Kunstrasen…….

Am gestrigen Montag wurde der neue Kunstrasen vom GF Vorstand und Geschäftsführer abgenommen. Mit dem Abstand klappte noch nicht ganz, aber das war ausnahmsweise mal nebensächlich.

 

 

 

 

 

 

Ganz wichtig naztürlich die Beregnung. Der 1. Test verlief erfolgreich. Heute wird auch noch ein Video von Fly-Director and Musical Assistant Andreas Ribbrock hochgeladen – richtig gut. Oscarreif – best foreign documentary film by a drone

 

 

 

 

 

Hier der Werdegang des neuen Schmuckstücks

Veröffentlicht unter CLUB

Aktuelle Informationen (19) vom 21.9.

Liebe Mitglieder,

es gibt ganz viele neue Infos…..

Die diesjährigen Clubmeisterschaften wurden am Samstag sportlich und außersportlich abgeschlossen. Es passte diesmal alles: tolle Spiele, viele Zuschauer, super Wetter und ein vergnüglicher feucht-fröhlicher Abschluss mit einem Sensationssieg: die Tennissspieler schafften es am Sonntag früh bis 4 Uhr – die Hockeyspieler am nächsten Tag nur bis 2 Uhr. Das nennt mal wohl in jeder Beziehung einen technischen KO!!! Die Ergebnisse der Spiele sind auf der Homepage. Und am Sonntag ging es dann sogar sportlich weiter – die Endspiele der Minis und Maxis. Hier die Ergebnisse:

Kleinfeld: 1. Platz: Max Bremkamp,  2. Platz: Noah Schmedt auf der Günne,  3. Platz: Feline Brieger

Midcourt: 1. Platz: Nicolas Lehmann, 2. Platz: Emilia Splitt, 3. Platz: Kian Haas

An dieser Stelle ein Riesendankeschön an Jugendwartin Susi Rutz – die letzte Woche bis Sonntag früh Tag und Nacht im Einsatz war – Wahnsinn!!!!

Und zur nächsten guten Nachricht: der neue Kunstrasen wurde heute abgenommen und ist nach abschließenden Arbeiten spielfähig – yeeeeees..!!! Auch hier ein Riesendankeschön an Bauleiter Dieter Husmann für die Durchführung des Großprojekts. Und natürlich auch an alle Spender, ohne die es den neuen Kunstrasen nicht geben würde. Ein soft opening (weiche Eröffnung) wird es vom 2.-4.10. bei Heimspielen der 1. Mannschaften geben. Nähere Infos dann next week…..

Dann gibt es zwei interessante Angebote: Mittagsbetreuung und tennis tournament for our foreign members Weiterlesen

Veröffentlicht unter CLUB

Wohnung gesucht

Wer kann helfen? Wohnung/WG-Zimmer für hockeyspielende „neu Bonner“ gesucht!

Die Unistadt Bonn boomt. Auch bei Hockeyspieler*Innen. Eine VWL-Studentin und ein Mathematikstudent suchen jeweils eine Wohnung oder ein WG-Zimmer zum 1.10./15.10.(1.11.). Präferierte Stadteile Innenstadt, Südstadt, Altstadt, Weststadt, Poppelsdorf, Kessenich, Dottendorf, Endenich, Nordstadt, Beuel-Mitte. Die Warmmiete sollte 450,- Euro nicht überschreiten.

Wer was hat, sieht, jemanden kennt… bitte Mail an info@bthv.de

 

Veröffentlicht unter CLUB

Clubmeisterschaften unserer Jüngsten

Nachdem am Samstag die Erwachsenen und die Jugendlichen ab 12 Jahre und älter die Titel der diesjährigen Clubmeisterschaften ausgespielt haben, waren gestern unsere Jüngsten an der Reihe.

Bei herrlichem Wetter zeigten die Minis auf dem Kleinfeld und die Maxis auf dem Midcourt ihr Können vor einem begeistertem Publikum. Mit jeweils 15 Kindern bei den Minis und den Maxis hatten wir in diesem Jahr eine extrem starke Besetzung. 

Ergebnisse:

Kleinfeld: 1. Platz: Max Bremkamp,  2. Platz: Noah Schmedt auf der Günne,                    3. Platz: Feline Brieger

Midcourt: 1. Platz: Nicolas Lehmann, 2. Platz: Emilia Splitt, 3. Platz: Kian Haas

Herzlichen Glückwunsch an die Platzierten und an alle ein großes Dankeschön für die Teilnahme, es ist wirklich toll eure Fortschritte auf dem Platz zu sehen. Macht weiter so!

 

Veröffentlicht unter CLUB

Clubmeister 2020

Was für ein Tag!

Spannende Spiele, traumhaftes Wetter, so viele Zuschauer wie nie zuvor!

Der Finaltag war ein großes Fest! Die Akteure boten all das, was wir am Tennis so lieben. Das Zusammenspiel von niveauvollem Spiel und Nervenstärke war bei so vielen Matches hautnah zu spüren. Ein Drittel der Titel wurde äußerst knapp im Championstiebreak entschieden. Diese 2 Punkte, die am Ende über Sieg und Niederlage entscheiden, sind eigentlich nichts und tun doch so weh! Da kostet es auch schon mal einen Schläger, was wir natürlich alle nicht gesehen haben, es wird geflucht, der Arm fängt an zu zittern, auf der anderen Seite der Jubel und die große Freude. Was will man mehr?Herzlichen Dank an alle Spieler und Zuschauer für diesen tollen Tag.

Nach ca. 400 Clubmeisterschaftsspielen stehen sie nun fest, unsere Meister!

Hier die Ergebnisse:

Altersklasse Clubmeister Vizemeister Ergebnis
Mädchen U12 Katharina Veit Karla Menniken 6:2, 6:1
Mädchen U15 Selma Filan Hannah Bangard 3:6, 6:0, 10:4
Knaben U12 Kalle Heuser Ubaidah Sawalha 6:1, 6:3
Knaben U15 Bela Schildhauer Leo Geelhaar W.o.
Juniorinnen Thea Brunk Sina Krichel 6:4, 6:1
Junioren Paul Frederichs Fynn Neubauer 4:6, 6:3, 11:9
Junioren Doppel Wenzel/Petersen Schildhauer/Asaad 6:1, 6:1
Damen Ania Nowak Pia Zelgert 6:4, 6:2
Damen 30 Ania Nowak Anna Mergens 6:0, 6:0
Damen 40 Miriam Brieger Birgit Pickel 6:1 6:0
Damen 50 Christa Zumfelde Bea Bach 4:6, 6:2, 10:8
Damen 50 Hobby Annette Führ Christiane Schillig 3:6, 7:5, 10:8
Damen Doppel 45 Bach/Smutny Wieland/Rödig 6:0, 6:1
Mixed Wenning/Frederichs Theil /Pöppelbuss 6:2, 6:2
Herren Philipp Arbeiter Lukas Dörmann 6:1, 6:2
Herren 30 Stefan Schmitz Gregor Beimann 6:1, 5:7, 11:9
Herren 40 Stefan Heeke Gregor Beimann 7:5, 6:4
Herren 60 Gerd Hoellger Norbert Veith 6:2, 6:0
Herren Hobby Markus Gerhards Johannes Schüttauf 6:?, 6:?
Herren 30/40 Hobby Johannes Schüttauf Christian Lehmann 6:3, 6:0
Herren 50 Hobby Stefan Ewers Juergen Schleimer per Gruppenentscheid
Herren Doppel Boltersdorf/Dörmann Frederichs/Mandelli 6:4, 3:6, 11:9
Veröffentlicht unter CLUB

Neue Coronaverordnung – kaum Änderungen

Ab heute gibt es eine neue Verordnung – mit geringfügigen Verbesserungen. Die Erwachsenen dürfen jetzt in voller Mannschaftsstärke antreten (17-17). Das gilt dann auch fürs Training für alle Mannschaften – ab sofort können auch 34 trainieren. Für Kleinfeld und Turniere (C und D) ändert sich leider nichts – weiter nur 30 möglich, also wie bisher nicht mehr als 3 bzw. 4 Mannschaften bei den Turnieren.

Veröffentlicht unter CLUB