Hockey: Starker Auftritt der 1. Herren – Niederlagen der 1. Damen

Die 1. Herren haben einen Riesenschritt nach vorne gemacht: in einem dramatischen  Spiel (Co-Trainer Caspari: das war Werbung for den Hockeysport) gewann die Mannschaft beim Club Raffelberg mit 6:4. Dagegen mussten die 1. Damen zwei Niederlagen einstecken. Besonders das 1:2 in Krefeld war bitter.

Shootout in Duisburg

Im Sonntagabendspiel der Regionalliga West sorgten die BTHV-Herren zusammen mit dem Club Raffelberg für beste Unterhaltung. Insgesamt 10 Tore fielen in einem temporeichen und aufregenden Spiel, das mit 6:4 für die Gäste aus Bonn endete.
Im ersten Viertel spielte allerdings nur eine Mannschaft, und das war der Club Raffelberg. Bereits in der ersten Minute gingen die Gastgeber in Führung; der BTHV konnte sich bei Torwart Jan Mertens bedanken, nicht höher zurückzuliegen. Die BTHV-Herren kamen nicht in die Zweikämpfe und wurden nach einigen Fehlern im Aufbau und Ballverlusten im Mittelfeld förmlich überrannt.

In der Viertelpause zeigte die Ansprache von Matthias Caspari Wirkung und die BTHV-Herren kamen im zweiten Viertel besser ins Spiel. Pepe Emde erzielte nach einer kurzen Ecke den Ausgleich. Wenig später traf Victor vom Kolke am langen Pfosten stehend zur Führung. Dieser Vorsprung hielt nicht lange: Nach einer zunächst abgewehrten kurzen Ecke schlug der Raffelberger Nachschuss aus spitzem Winkel im kurzen Eck des Bonner Tors ein. Der Halbzeitstand lautete somit 2:2. Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: 1. Mannschaften mit schweren Auswärtsaufgaben

Wenn man  kein Glück hat, kommt auch noch Pech dazu: jetzt ist der neue Platz fertig und die 1. Mannschaften müssen auswärts antreten…..  Die 1. DAMEN reisen gleich 2x. Am Samstag in Krefeld treffen zwei Teams auf Augenhöhe aufeinander. Prognose: offen – alles drin. Am Sonntag ein Bonusspiel – beim Tabellenführer Raffelberg hat frau nichts zu verlieren und kann befreit und ohne Druck aufspielen. Auch die 1. HERREN müssen in Raffelberg antreten – 18 Uhr am Sonntag. Co-Trainer Caspari: ‘Es dürfte ein enges und spannendes Spitzenspiel werden. Die Gastgeber haben ein talentierte junge Truppe – mit einigen erfahrenenb Säulen. Es kann ein richtungsweisendes Spiel für den weiteren Saisonverlauf werden!’

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: BTHV Herren mit kleinem Befreiungsschlag

Im dritten Spiel der Rückrunde konnten die BTHV-Herren endlich den ersten Sieg einfahren.

Gegen den CHTC2 zeigten die Gastgeber von Beginn an eine andere Körpersprache als in den beiden vorangegangenen Partien. Gleichzeitig fühlte sich die Begegnung für die Bonner wie ein echtes Heimspiel an, obwohl das Aufeinandertreffen in Troisdorf ausgetragen wurde.

Bereits im ersten Viertel erarbeitete sich der BTHV einen Vorsprung von drei Toren gegen eine junge Krefelder Mannschaft. Pepe Emde verwandelte eine Strafecke zum 1:0 und Nico Henninger erhöhte per Stecher auf 2:0. Der von einer Verletzung zurückgekehrte Hendrik Paar erzielte den dritten Treffer, ebenfalls aus dem Spiel heraus.

Im zweiten Viertel agierten die BTHV-Herren nicht mit der gleichen Zielstrebigkeit und konnten dementsprechend den Druck der ersten Minuten nicht vollständig aufrechterhalten. So fielen in der ersten Halbzeit keine weiteren Tore. Dennoch konnte man auf Seiten der Bonner mit dem Halbzeitstand sehr zufrieden sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Rucksack verloren…..Mann, Mann, Mann

Falls jemand heute einen Rucksack findet, bitte in der GS melden. Für zukünftige Fälle: bitte nicht um 7 Uhr die GS betreten und Platzwart und Mitarbeiter nach dem gestern Nacht verlorenen Sack fragen. Da begibt man sich auf ganz dürres Eis…. Die wie immer schlagfertigen Mitarbeiter der GS auf die Frage: ‘Klar, wir haben schon die ganze Anlage abgesucht. Leider alles dunkel – konnten nichts sehen! Wo hast Du denn den Rucksack verloren??’ ‘Keine Ahnung!’ ‘Danke – hilft weiter!°’

 

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: 1. Herren in Troisdorf – die Wende….??

Nach einem spielfreien Wochenende müssen die 1. Herren wieder ran – Gegner ist der Crefelder HTC. Auch die Gäste sind hatten nach der Coronapause Probleme und konnten bisher nur gegen Kahlenberg gewinnen. Nach zwei Niederlagen stehen die BTHV-Herren unter Zugzwang und müssen jetzt endlich punkten. Sonst droht im Frühjahr die Abstiegsrunde. Das will man natürlich unbedingt vermeiden. Und angesichts des neuen Kunstrasen ist man vielleicht besonders motiviert.

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Yeeeesssss – der Kunstrasen…

Eigentlich bietet sich der Spruch einfach an: grün ist die Farbe der Hoffnung, aber das wäre ja community wise politically nicht korrekt. Dann so: grün ist die Farbe der BTHV Hoffnung – der Kunstrasen liegt – ein sattes grün erfreut die Zuschauer……. Jetzt zählen wir die Tage…

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Planung Hallensaison Jugend

Der WHV Jugendausschuss hat gestern kontrovers über die kommende Hallensaison diskutiert. Nach Abwägung der vielfältigen pro und contra Argumente hat sich der Jugendauschuss mehrheitlich gegen eine Hallensaison entschieden und befürwortet eine ‘Feldsaison’ im Winter. Allerdings möchte der Jugendausschuss eine solche Entscheidung nicht alleine treffen und hat eine Umfrage unter den Vereinen beschlossen. Bis Freitag können die Vereine des WHV abstimmen – Entscheidung dann am Samstag oder Montag.

Was den C/D Bereich angeht, läuft die Umfrage unter den Vereinen des Rheinbezirk bis 20.9. Die Entscheidung wird dann auf einer Jugendversammlung am 28.9. getroffen

 

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Montag ist D-Day – der Kunstrasen kütt…

DCIM100MEDIADJI_0445.JPG

Das Foto hat historischen Wert – der fast letzte Tag oben ohne….. Die Spannung steigt – Montag geht die Sanierung in die entscheidende Endphase – der Kunstrasenbelag wird angeliefert….. Oh my god. Sicher wird es dann auch wieder Fotos der BTHV-Drohne geben. Die Vorfreude ist jedenfalls da….. Es beginnt ein neues Zeitalter….

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: 1. Damen gewinnen Bundesligaauftakt – Niederlage für Herren

Es wird angesichts der Rahmenbedingungen eine schwere Saison – das war klar. In jedem Fall muss aber festgehalten werden: am Sonntag sind alle Mannschaften (drei Damen- und drei Herrenteams) angetreten: in Zeiten von Corona und den Trainingsbedingungen keine Selbstverständlichkeit. Riesenlob an alle Mannschaften und Trainer. Sensationell auch: 2. und 3. Herren mit je 15 Spielern – Mann musste sogar einigen Spielern absagen.

Sportlicher Lichtblick die 1. Damen. Sie besiegten nach einem starken 3. und 4. Viertel den Lokalrivalen BW Köln mit 2:1. Das Spiel fand vor vielen Zuschauern in Troisdorf statt – danke an die Fans. Starke und kompakte Leistung der Mannschaft. Die 1. Herren verloren knapp mit 1: 2 in Mülheim.

2.Herren – BW Köln        2:7

3.Herren – BW Köln         1:4

2.Damen – BW Köln        0:1

3.Damen – DHC Düssel. 1:6

Hier die Spielberichte: Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Bundesligastart – 1. Damen in Troisdorf

Am kommenden Wochenende beginnt die mit Spannung erwartete Bundesligasaison im Hockey. Die Bedenken und Befürchtungen sind groß, ob die Rückrunde zu Ende gespielt wird. In jedem Fall starten die 1. Damen im Lokalderby gegen BW Köln. Spielort am Sonntag ist Troisdorf um 13.30 Uhr. Adresse für den Navi: Carl Diemstr. Hausnummer unbekannt – ist aber eine Sackgasse – man kann den Platz nicht verpassen. Die Damen würden sich über viele Fans freuen, denn es wird angesichts der Ausfälle eine schwere Rückrunde. Und nicht vergessen: Abstand halten.

Auch für die 1.Herren wird die Rückrunde alles andere als einfach. Nach der 1:3 Niederlage in Aachen geht es jetzt nach Mülheim – die Herren stehen unter Zugzwang, damit der Vorsprung nicht weiter schmilzt. Easier said than done…..

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Rundschreiben Rheinbezirk – Umfrage für den C/D/Minibereich

Liebe Rheinbezirksvereine,

auf unserer letzten Rheinbezirkssitzung haben wir entschieden heute eine schriftliche Abfrage bei allen Vereinen zu machen wie Ihr Euch die Organisation des Spielbetriebs in Zeiten von Covid-19 in der Wintersaison 20/21 wünscht.

Da wir im Rheinbezirk den Spielverkehr für die Altersklassen Mini, D und C eigenständig organisieren, können wir nur hierzu entscheiden. Gerne könnt Ihr uns für die älteren Altersklassen Eure Wünsche schicken, die wir dann an den WHV weiterleiten.

Zur Wahl stehen folgende Alternativen (alle ausgerichtet an den Vorgaben der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW):

  1. Hallenhockey in Turnierform mit Gruppen, Hin- und Rückspielen und Tabellen (ggf. mit spontaner Durchführung der Spieltage draußen, wenn die Pandemielag es erfordert)
  1. Feldhockey in Turnierform mit Gruppen, Hin- und Rückspielen und Tabellen (ggf. mit dem Ausspielen einer Meisterschaft)
  1. Feldhockey in Turnierform mit ausgespielten Tagessiegern (Wie aktuell in der Feldsaison)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Niederlagen für Herrenteams

Angesichts der Rahmenbedingungen ohne eigenen Platz kam der Saisonstart vielleicht nicht ganz überraschend. Die 1. Herren verloren 1:3 in Aachen; die 2. Herren mit 1:5 ebenfalls in Aachen und die 3. Herren mit 0:2 beim MSC. Puh….  Hier der Bericht der 1. Herren – danke an Sören für den super schnellen Bericht, der sicher nicht leicht fiel.

Keine Punkte zum Neustart in Aachen – BTHV-Herren starten mit einer 3:1 Auswärtsniederlage in die Feldrückrunde

Das war ein klassischer Fehlstart. Im ersten Spiel nach dem Wiederbeginn der Feldsaison bot der BTHV  über weite Strecken der Partie keine gute Leistung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Bericht Bundesligavereinsvertreterversammlung in Köln

Der HOCKEYLIGA e.V. hat im Rahmen der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 29. August 2020 in Köln seinen Markenauftritt präsentiert. Der Interessenverein der deutschen Bundesligavereine präsentiert sich in einem neuartigen schwarz-grün-weißen Design, das sich sowohl farblich als auch designtechnisch deutlich vom bestehenden Logo des Dachverbands abgrenzt. Das Logo ist ein Hockeyball gekoppelt mit dem Slogan „Mehr als ein Sport“. Die Logos werden den Mitgliedsvereinen ab sofort zur
Verfügung gestellt, sie dürfen sie auf ihren Websites, ihrem Briefpapier und auch auf den Trikots nutzen.

Über die Website https://bundesliga.hockey/news tritt der Ligaverband nun auch im Web auf. Die Homepage bietet jedoch deutlich mehr Facetten als eine reine News-Seite. Die Mitglieder werden über einen Zugang spezielle Services nutzen können, um den eigenen administrativen Aufwand geringer zu halten. Beispielsweise soll es einen separaten Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Saisonauftakt der Herren.. – 1. Herren in Aachen

Am Sonntag geht es endlich los: die 1. Herren starten als Tabellenführer und müssen nach Aachen. Co-Trainer Matthias Caspari: ‘Das wird eine schwere Aufgabe gegen einen robusten Gegner. Schon das Hinspiel konnte nur knapp und mit Glück gewonnen werden!’ Zudem fehlen mit Andy Busch und Henny Paar zwei wichtige Spieler. Genauso spannend wie das Spiel dürften die Rahmenbedingungen sein…  Sicher würden sich auch die Herren über Fans freuen – 12.00 Uhr in Aachen. Und nicht vergessen: Abstand halten…

Auch die 2. Herren müssen als Tabellenführer nach Aachen. Zu einer super Zeit: 18 Uhr. Zum Tatort wird man dann wohl nicht wieder in Bonn sein, aber ist ja Wiederholung….

Veröffentlicht unter HOCKEY

Tennis/Hockey: Kampf der Giganten beim Clubturnier

Beim laufenden Clubturnier kam es gestern zu einem hochinteressanten Doppel: 2. Herren Tennis – Hockey Chef-Funktionäre. Frederichs/Mandelli wurden erwartungsgemäß ihrer Favoritenrolle gegen Henseler/Stumpf gerecht. A. Stumpf nach dem Loch 6:Loch 6: ‘Immerhin hatten wir mehrere Spielbälle!’

Hockey: Perspektive Halle Jugend

Am Montag haben sich die Jugendwarte des Rheinbezirks in Köln getroffen und intensiv über die Hallensauison diskutiert. Nach der neuen Fassung der Schutzverordnung am 1.9. wird eine Umfrage unter den Vereinen gestartet, was den C und D Bereich angeht. Eine Entscheidung soll dann bis 1.10. fallen. Die Tendenz ist aber eindeutig: die Hallensaison findet auf dem Kunstrasen statt. Was die älteren Jahrgänge angeht, wird sich der Jugendausschuss des WHV am 14.9. intensiv mit dem Thema beschäftigen.

Veröffentlicht unter HOCKEY