Hockey: Training Grundlagenbereich C und DS

Liebe Eltern,

in Absprache mit Anka und Matze haben wir uns aufgrund der angekündigten hohen Temperaturen für die nächsten Tage dazu entschlossen, dass zunächst einmal von Montag bis einschließlich Mittwoch kein Training im Grundlagenbereich stattfinden wird. Auch wenn es keine allgemein gültigen Grenzwerte für Temperatur und Sonneneinstrahlung gibt, bei denen körperliche Aktivität und Sport ein gesundheitliches Risiko darstellen, möchten wir unsere Spieler und Trainer nicht den noch höheren Temperaturen auf dem Kunstrasen aussetzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Ultimate Frisbee Turnier im Wasserland

Am kommenden Wochenende findet im Wasserland Stadion ein nationales Turnier statt. Um den Aktiven aus ganz Deutschland eine Unterbringungsmöglichkeit zu bieten, zelten die Teilnehmer auf dem Naturrasen des BTHV. Die Zelte werden Freitag Abend aufgebaut; Samstag dann wg. Training abgebaut; Samstag Abend wieder aufgebaut und Sonntag früh abgebaut. Puh…..

Veröffentlicht unter CLUB

Hockey: 1. Herren und 2. Damen im Mittelpunkt – 1. Damen mit Saisonabsachluss

Letzte Chance zwei Spieltage vor Saisonende für die 1. HERREN: 3 Punkte und 6 Tore Rückstand auf Spitzenreiter MSC sind schwer aufzuholen. Aber bekanntlich ist nichts unmöglich. Immerhin wissen die Herren am Sonntag schon vor dem Spiel, was Sache ist: der MSC spielt um 12:30 Uhr in Oberhausen – die BTHV Herren zu Hause um 14.00 Uhr gegen Club Raffelberg. Leider muss auch CR punkten – für Oberhausen geht es um nichts mehr. Mit Rückendeckung der Fans geht da vielleicht aber noch was. Und am letzten Spieltag treffen bekanntlich im Kölner Süden die beiden Spitzenteams aufeinander…. Endspiele sind ja eine Stärke der Mannschaft….

Die 2. DAMEN liegen zwei Punkte hinter dem direkten Konkurrenten DSC 99. Immerhin können sie noch mit 2 Siegen zum Abschluss aus eigener Kraft…..  Voraussetzung Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Australias Next Top Model bei der HPL in Krefeld

Foto: Estelle lässt sich feieren

Der Besuch hat sich für unsere australische Gastspielerin Estelle Hughes gelohnt: zunächst zwei Siege für Australien gegen die deutschen Damen und Herren. Und dann lief ihr Handy heiß…. Die Spiele wurden auch in Australien übertragen…..

 

Foto: Cata und Estelle – a German drink is more imortant than a game……. BTHV school like…..

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: 1. Herren geben Punkt in Mülheim ab

Nach einem dramatischen Spiel in Mülheim könnte das 4:4 am Ende zu wenig sein. Bei 3 Punkten und 7 Toren Rückstand auf Spitzenreiter MSC und noch 2 ausstehenden Spielen könnte eine Vorentscheidung gefallen sein – muss aber nicht…..  Die 1. Damen bestätigen ihre tolle Rückrunde durch ein 2:1 Sieg über Club Raffelberg. Die 2. Damen schweben nach einem knappen 1:2 bei Spitzenreiter Gladbach in akuter Abstiegsgefahr, aber können sich noch aus eigener Kraft retten

1.HERREN – Uh. Mülheim     4:4

Enttäuschendes Unentschieden in Mülheim – BTHV-Herren kommen in einem umkämpften Spiel gegen den HTC Uhlenhorst 2 nicht über ein 4:4 hinaus

Für den BTHV war das Ziel vor dem wie erwartet schweren Auswärtsspiel bei der Reserve des HTCU klar: Gewinnen, und so im Fernduell mit dem Marienburger SC, der am späten Nachmittag sein Spiel gegen Rot-Weiß Köln 2 souverän gewann, drei Punkte vorlegen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Tennis: Oberliga, wir kommen

Am 15. Juni haben die 1. Junioren den lang ersehnten Aufstieg in die höchste Jugendliga geschafft. 

Durch eine starke Teamleistung während der gesamten Saison, konnten andere starke Vereine, wie Alsdorf und Aachen bezwungen werden. 

Unser Team, bestehend aus Sidney Klass, Paul Frederichs, Lennart Pöppelbuß, Philipp Bosse, Fynn Neubauer und Marwin Getachw, gab insgesamt nur 4 Matches ab. Aufgrund unserer Kaderstärke freuen wir uns auf die nächste Saison in der höchstmöglichen Spielklasse und hoffen auf eure Unterstützung.

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Herren 55 mit spontaner Meisterschaftsfeier – Aufstieg in die Regionalliga

Sportlich gesehen war das letzte Spiel der Herren 55 am Samstag eher unter der Rubrik ruhig und altersgerecht anzusiedeln,  Die Freunde vom TC Rodenkirchen waren ersatzgeschwächt nur mit 4 Spielern erschienen und so saß man bereits gegen 17.30 Uhr gemeinsam auf Dotty’s Terrasse bei einem Gläschen Bier/Wein/cola.
Hier zeigt sich dann eine weitere Stärke der Herren 55. Spontan wurde beschlossen eine 1. Meisterschaftsfeier Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Hockey: BTHV’erin in der Hessenschildauswahl des WHV

Unsere WJB Spielerin Emilia Adragna nahm am Wochenende mit der U16  Auswahlmannschaft des Westdeutschen Hockey Verbandes an der Länderpokalvorrunde (Deutsche Meisterschaft der Landesverbände) auf der Anlage des Düsseldorfer HC teil. Die WHV-Auswahl, gespickt mit zahlreichen Jugendnationalspielerinnen, gehört wie jedes Jahr zu den Favoriten auf den Titel und wurde dieser Rolle auch bei der diesjährigen Vorrunde gerecht. Das Team um unsere BTHV-Stürmerin qualifizierte sich als 2 Platzierter souverän für die Endrunde im Oktober. Nach einem 2:1 Sieg Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Hope für Toschi

Wow – Thorsten Höfle, BTHV Hockeyspieler und Mitglied der legendären Bonneproppen, arbeitet bekannt für eine US-Fernsehgesellschaft (nein, nicht FOX) und als Kameramann bekommt man es natürlich mit vielen Promis zu tun – in dem Fall mit der besten Torhüterin aller Zeiten, Hope Solo, über die er anlässlich der WM in Frankreich berichtete. Anschließend blieb sogar noch Zeit für ein längeres Käffchen. Ob er ihr seine Briefmarkensammlung gezeigt hat, ist leider nicht überliefert. Immerhin konnte man in Erfahrung bringen: die meinungsfreudige und nicht unumstrittene Amerikanerin erwies sich als äußert sympathisch und easy going. Klaro!!!

Veröffentlicht unter CLUB

Hockey: 1. Damen gegen Raffelberg; 1. Herren in Mülheim

Die 1. HERREN müssen am Sonntag nach Mülheim (Sonntag 11.00 Uhr Spielbeginn). Die Mannschaft liegt einen Punkt hinter Spitzenreiter MSC und muss unbedingt gewinnen, um weiter dran zu bleiben. Das ist in Mülheim nie leicht. 

Für die 1.DAMEN geht es gegen Club Raffelberg (Samstag 14.00 Uhr BTHV). Die Damen können befreit aufspielen – Saisonziel erreicht. Fans welcome.

Ansonsten geht es nur noch für die 2. DAMEN um was. Gegen den Aufsteiger Gladbacher HTC ist frau aber klarer Außenseiter. Danach kommen dann die beiden entscheidenden Spiele gegen die direkten Konkurrenten aus Düsseldorf

Veröffentlicht unter HOCKEY