Alle Infos zum Kessenicher Karnevalszug am Samstag

Liebe BTHV-Jecken,

es ist soweit… der Zoch in Kessenich kütt… und wir werden mit über 80 BTHVlern dabei sein :-) …Das wird toll!

Untenstehend erhaltet ihr Infos zum Treffpunkt und Ablauf:

Wir treffen uns am Sa. 23.02. um 14.30/14.45 Uhr zur Aufstellung am  Bonner Talweg (an der neuen Gesamtschule). Wir haben heute die Aufstellinfo, die Zugteilnehmernummern und die Zugordnung erhalten. Im Anhang findet ihr alle wichtigen Infos. Wenn ihr zusätzlich Ausschau nach jecken lila-weißen Kostümen und guter Karnevalsmusik haltet, könnt ihr unseren BTHV-Wagen (Nr. 10) nicht verfehlen. :-) Weiterlesen

Veröffentlicht unter CLUB

Der Karnevalszoch is ready to go…

Anschauungsunterricht für die Deutsche Bahn: ein Zug der pünktlich abfährt und auch pünktlich wieder ankommt…??? Und der Speisewagen ist auch nicht außer Betrieb…. Und natürlich mit einem Wahnsinnsangebot…  Vielen, vielen Dank vor allem an die beiden Cheforganisatorinnen Steffi und Nadine. Und natürlich an die fleißigen Hiwis. Leider konnte man vor lauter Kamelle nicht alle erkennen – Anka und Dotty schon…..

Veröffentlicht unter CLUB

Hockey: Mädchen D: ‘Wir schaffen das!’

Super Klasse von den Mädchen D 4-5: weil der Ausrichter am Sonntag im Wasserland nicht antreten kann, übernehmen die MD4-5 die Orga und Ausrichtung des Turniers, um eine Absage zu vermeiden. Betreuer Andreas Ribbrock brachte es auf den Punkt: ‘Wir schaffen das!’ Riesenlob an das Team – wenn man bedenkt, was alles kurzfristig zu organisieren ist.

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Paddy ist Weltmeister

Toller Erfolg und Herzlichen Glückwunsch: Paddy ‘jogi’ Schaede wurde bei der Senioren WM in Hong Kong als Trainer der Herren 40 am letzten Sonntag Weltmeister. Gegen die Gastgeber gab es im Endspiel einen klaren 9:0 Sieg.

Dabei wurde ein anderer BTHV’er ebenfalls Weltmeister: Michael Junior Dittmer, auch bei den Bonneproppen aktiv, wurde ebenfalls Weltmeister. Man soll sich aber nicht mit fremden Federn schmücken: Junior kommt aus Meckenheim; ist dort aufgewachsen und wurde entsprechend auch dort ausgebildet. Leider gibt es den Verein TUS Meckenheim nicht mehr, bei dem auch andere Promis Hockey lernten. Stichwort: von Jeetze und von Nordeck. Wobei: als Adelshochburg ist Meckenheim eigentlch weniger bekannt….  

Veröffentlicht unter HOCKEY

Tolle Wohnung in Poppelsdorf zu vermieten

Nachmieter für eine echt schöne Wohnung direkt in der Clemens-August-Str. zu vermieten. Über dem Monte Christo. Die Wohnung wird nur an Paare vermietet und wird offiziell erst ab Juni frei. Wäre aber schon ab Mai/Mitte April möglich. Wenn ihr ein suchendes Paar kennt, wäre es toll!

Alternativ: wenn man ein tolles Paar kennt, suchen wir eins….. Bitte an info@bthv.de – wir leiten dann weiter. Bitte auch Name des Paares – wir sortieren dann vor, ob toll….:)

 

Veröffentlicht unter CLUB

Hockey: WHV Vereinsforum am 23.3.

Das schon traditionelle und immer interessante Vereinsforum des WHV findet am 23. März in Duisburg statt. BTHV-er sind immer gern gesehene Gäste….  Infos und Themen auf der WHV Homepage…..

http://www.hockey.de/vvi-web/default.asp?lokal=WHV

 

Veröffentlicht unter HOCKEY

Infos Kessenicher Zug

Die Infos gehen heute späten Nachmittag per Mail raus – vor allem wann und wo Treffpunkt…..  Natürlich werden diese auch auf der Homepage veröffentlicht

Veröffentlicht unter CLUB

Hockey: BTHV Ultras suchen Trommel…. – WJA, MJA und WJB mit Heimturnieren in der WHV-ZR Oberliga

Die neu gegründeten BTHV Ultras möchten am Samstag die MJA in der BTHV Halle gegen den DSC und Kahlenberg anfeuern. Dafür wird die berühmt-berüchtigte Trommel gesucht. Parallel zur MJA spielt die WJA in der Halle Wasserland. Gegner sind DSD Düsseldorf und RW Köln 2. Und am Sonntag trifft die WJB in der Oberliga ZR auf SW Neuss, Kuoferdreh und Hüls. Beginn. 9 Uhr (ouch….). Hier wird noch ein oder zwei Zeitnehmer gesucht. Bewerbungen bitte an info@bthv.de

Veröffentlicht unter HOCKEY

Sport trifft Kultur – ein gelungener Anfang

Am vergangenen Mittwoch trafen sich auf Einladung von Oberbürgermeister Sridharan Verantwortliche aus der Stadtverwaltung, Vertreter der Kultur sowie Vertreter von Sportvereinen und vom Stadtsportbund zu einer Gesprächsrunde im Alten Rathaus. Unser 1. Vorsitzender Norbert Veith nahm als Vertreter teil. Seine Einschätzung hat er für uns zusammengefasst:

„In zwei Einführungsreferaten  von Herrn Althoff von der Deutschen Telekom und von Herrn Munoz von der Deutschen Post DHL wurde die Situation der Stadt Bonn, so wie die sich aus der Sicht der Unternehmen und deren Mitarbeitern darstellt,  kurz analysiert. Hierbei wurden – neben dem Blick auf den Kultur- und Sportbereich – auch andere Problembereiche  angesprochen (Verkehr, finanzielle Situation der Stadt u. a.). Als Fazit wurde von den Referenten ein Masterplan für die weitere Entwicklung der Stadt Bonn gefordert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter CLUB

Hockey: Interview mit Niklas Sakowsky, (ex??) Torhüter der 1. Herren

Die Rückkehr von Niklas letztes Jahr war sicherlich sportlich und menschlich ein Glücksfall für den  BTHV. Jetzt will er seine Karriere beenden……  Oder…?? Jedenfalls dringend Zeit, mit ihm ein Interview zu führen – mit bemerkenswerten Antworten!!!

F: Du bist ja im BTHV aufgewachsen. Was hat Dich damals bewogen, zu wechseln. Da war es ja noch nicht üblich – die guten alten Zeiten….

A: Meine Hockeykarriere hab ich im zarten Alter von 3 Jahren im BTHV begonnen. Damals noch im Hockeykindergarten in der Turnhalle des EMA. Wie so oft als Anhängsel meines älteren Bruders, der wiederum das Anhängsel der Both-Geschwister war. Im Gegensatz zu meinen Eltern, die mich später durch die halbe Republik chauffieren durften, hab ich die Entscheidung nie bereut. 

Mit dem Wechsel zu Rot Weiss habe ich mich entsprechend schwer getan, aber um den nächsten Schritt in der sportlichen Entwicklung zu gehen, war es irgendwann unumgänglich auf höherem Niveau zu trainieren und zu spielen. Nichtsdestotrotz hat der BTHV auch in der individuellen Förderung einiges unternommen und mich immer unterstützt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Gestriger Infoabend im BTHV – Traglufthalle und Kunstrasen

Die Weichen sind gestellt – der Zug muss aber noch eine längere Strecke fahren….  Für die ca. 70 Mitglieder waren die Vorträge von Tennisobmann Jan Menzen und Hockeyobmann Andreas Stumof sicher sehr informativ. Es gab viele Rückfragen und noch muss viel Hausarbeit erledigt werden, aber die Planung sieht vor – 2019 eine Traglufthalle und 2020 ein neuer Kunstrasen. Nach umfangreichen Vorbereitungsmaßnahmen geht es auch diese Woche online los: Mitglieder können ihr Interesse für ein Abo in einer möglichen neuen Tennishalle hinterlegen, und virtuelle Parzellen des neuen Kunstrasen kaufen. Nähere Infos folgen.

Veröffentlicht unter CLUB

Wohnung zu vermieten

Schöne 2 Zimmer (ca. 70qm) KDB und Balkon mit Blick auf Venusberg in ruhiger Lage von Dottendorf ab 1.4. zu vermieten. Handy 0170-2750808

Veröffentlicht unter CLUB

Hockey: Toller Abschluss der 1. Herren; 4. Damen mit 1. Sieg; 2. Damen mit neuer Verabschiedung

Das war insgesamt ein gutes Wochenende für die BTHV-Mannschaften. Zunächst ein Riesenlob für die 1. Herren. Auch wenn es in den beiden letzten Spielen um nichts mehr ging – zwei Auswärtssiege – Klasse. Das kennt man von BTHV Teams auch schon mal anders………. Daher: Glückwunsch an die 1. für eine tolle Saison. Gleichzeitig der Abschied von Super-Torwart Nickel (Foto). Dazu im Laufe der Woche mehr. Der Bericht aus Oberhausen ganz unten.

Die 2. Damen sind endlich wieder in der Erfolgsspur. Ein souveräner 4:0 Sieg gegen Hürth und nie in Gefahr. Immerhin: man kann jetzt Aachen nach Punkten noch einholen – nach Toren leider nicht. Aber die Damen bleiben trotzdem kreativ: ‘Wir verabschieden den Gegner und die beiden Schiris mit einem dreifachen: Tief, Tief, Tief!! Gut, müssen die Hürther natürlich nach der hohen Niederlage nicht verstehen……

Und on top der 1. Sieg der 4. Damen – ein 3:0 gegen den Tabellenzweiten B. Gladbach und ein Ende der Niederlagen mit einem Tor….  Tore: Milena Weber (2) und die Gräfin Henrike von Bornstädt (2) – der Adel lebt….!!!! Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY