Hockey: Erfreuliche Nachrichten noch vor dem Wochenende – BTHV Kinder- und Jugend-Hockey

Liebe Hockeyfreunde,

eine kurze, aber umso schönere Nachricht vor dem Wochenende, die wir unbedingt loswerden möchten:

Neuer hauptamtlicher Kinder- und Jugend-Hockeytrainer

Maxi Ksoll wird ab 1.10.2021 neuer hauptamtlicher Kinder- und Jugendtrainer für unsere Hockey-Abteilung.

Initial geplant ist, dass er uns hauptsächlich im U8-Bereich und der mU12 unterstützen wird. Da er Spieler unserer 1. Herren-Mannschaft war, ist er vielen bereits bekannt und vor Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Tennis: Großartiger Erfolg für Philipp Bosse

Herzlichen Glückwunsch zu einem fantastischen 2. Platz bei den diesjährigen Verbandsmeisterschaften der U18.

Nachdem Philipp souverän ins Halbfinale eingezogen ist, stand nun mit dem an 2 gesetzten Tom Südmeyer eine große Bewährungsprobe bevor. Philipp an 4 gesetzt , unterlag im ersten Satz mit 2: 6, konnte sich dann im 2. Satz deutlich steigern und schaffte mit einem 6:4 den Satzausgleich. Danach wurde das Spiel abgebrochen und auf den kommenden Tag verschoben. Philipp kam mit der Unterbrechung deutlich besser zurecht als sein Gegner und konnte auch den 3. Satz mit 6:2 für sich entscheiden. Damit stand er im Finale, das am gleichen Tag statt fand. 

Er unterlag im Finale dem an 1 gesetzten Mats Hermanns vom TC Grün Weiß Aachen mit 2:6 und 2:6, kann aber mit seinem Abschneiden insgesamt mehr als zufrieden sein. Mit dem Sieg im Halbfinale hat er im Verband Mittelrhein erneut ein Ausrufezeichen setzen können.

Veröffentlicht unter TENNIS

Hockey: Bundesligastart am Wochenende

Nach einer intensiven Vorbereitung geht es am Wochenende endlich los: die 1. Damen müssen zum Aufsteiger DSD Düsseldorf. In die verbotene Stadt reist ein Rheinländer immer ungerne – da will frau dann auch ein Pünktchen mit nach Hause nehmen. Die Partie gilt als völlig offen. Mit der Saisonvorbereitung ist die Mannschaft zufrieden. Nach 12 Jahren (Wahnsinn) muss sich die Mannschaft an einen neuen Trainer gewöhnen: Matthias Caspari ersetzt Jan Henseler. Sein Saisonziel: ‘In einer ausgeglichenen Liga möglichst in jedem Spiel um den Sieg mitspielen!’ Mit Kyra Angerer und Victoria Kammerinke haben sich zwei starke Neuzugänge dem BTHV angeschlossen. Schmerzlich vor allem der vorübergehende Abgang von Torjägerin Maria Esser – Auslandssemester in den USA.

Die Herren haben endlich den Aufstieg geschafft: zweimal fehlte ein Tor – dann versuchten es die Funktionäre des überforderten DHB-Sportausschusses. Wenigstens gelang da der 1. Sieg und die sportliche Gerechtigkeit setzte sich durch. Neu-Trainer Matse (nicht zu verwechseln mit dem Matze der 1. Damen) Kress tritt selbstbewusst auf – erstaunlich für einen Westerwälder..: ‘Die Vorbereitung verlief solide. Wir gehen mit einem breiten Kader in die Saison. Allerdings plagt uns eine lange Verletztenliste!’ Nach dem letzten Test gegen BW Köln (3:4) ist man positiv gestimmt. Und hungrig auf drei Punkte in Neuss (Au weia….). Leider hat sich die Zahl der Absteiger mächtig erhöht, da es im letzten Jahr keine Absteiger gab. Die 1. Hochrechnung: es können wohl bis vier Mannschaften absteigen (vielleicht aber auch nur 3 – vielleicht aber auch 5 – es ähnelt den Umfragen zur Bundestagswahl). Freude kommt natürlich auf, wenn man an die Fahrten nach HH denkt…  

 

Veröffentlicht unter HOCKEY

Tennis: Reminder – Tournament for Foreign Members on Sep 4

We are looking for a few more members to join the tournament. We are opening up for members from Bavaria and duel citizenship…… If a German wants to join (it’s like a Kuddle Muddle tournmanent), please contact kay.milner@bthv.de for visa requirements. Saturday, Sep 4th from 10-14 hours. Last call: Thursday, Sep 2 at High Noon.

Veröffentlicht unter TENNIS

Stadt Bonn: Aktuelle Infos zum Impfen! Jetzt die Möglichkeiten nutzen!

Mit der „3 G“ Regelung können geimpfte und nach Covid-Erkrankung wieder gesundete Menschen an vielem teilnehmen und das Miteinander wird – auf Abstand – leichter. Andere müssen sich testen lassen – und diese Kosten wird der Staat (also die Steuern zahlenden Menschen) nicht dauerhaft übernehmen.

Impfungen vor Ort: 

  • Montag, 30. August, Stadtteilverein Dransdorf, Lenaustraße 14, 14-18 Uhr
  • Dienstag, 31. August, Bonner Tafel (Mackestr.), 13-18 Uhr
  • Donnerstag, 02. September, WCCB/Impfbus, 8-20 Uhr
  • Donnerstag, 02. September, Stadthaus, Haupteingang, 12-18 Uhr
  • Freitag, 03. September, DiTiB-Moschee, Hochstadenring 43, 12-18 Uhr
  • Samstag, 04. September, Sportpark Nord, Haupteingang, 11-15 Uhr

Das Impfzentrum im WCCB hat bis 1.9.2021 täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet – Anmeldung nicht erforderlich!

Wichtig: Impfungen für Kinder ab 12 Jahren Weiterlesen

Veröffentlicht unter CLUB

NGO sucht Projektreferent als Teilzeitstelle in Bonn

Seit 2015 ist die NGDO CASA HOGAR in der kolumbianischen Krisenregion Chocó aktiv und konnte in dieser Zeit bereits wertvolle Erfahrungen in Bezug auf soziale Gefüge und Prozesse sammeln. Diese empirischen Erkenntnisse wollen wir nun mit einer sozialanthropologischen Studie zum Thema Kindeswohl und Postkonflikt-Gesellschaft im Chocó erweitern. Für das entsprechende PhD-Projekt sucht CASA HOGAR Deutschland e.V. gemeinsam mit Prof. Walter Bruchhausen (Mitglied des Advisory Boards von CASA HOGAR Deutschland e.V.) eine:n Doktorand:in am Lehrstuhl für Global Health – Social and Cultural Aspects am Institut für Hygiene und öffentliche Gesundheit des Universitätsklinikums Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Mit dem PhD-Projekt verknüpft ist eine bezahlte Teilzeitstelle als Projektreferent:in (m/w/d) zu verhandelnden Umfangs bei CASA HOGAR Deutschland e.V. im Sinne eines dualen Studiums.

Bewerbungsschluss ist der 15. September 2021.

Weitere Informationen:
https://www.casa-hogar.de/angebot-casa-hogar-sucht-doktorandin/

CASA HOGAR Deutschland e.V.

Veröffentlicht unter CLUB

Hilferuf von der Ahr! #SolidAHRität#

Shuttle

Liebe Vereinsvertreter*innen,

die Flutkatastrophe an der Ahr ist fast fünf Wochen her, aber wir möchten heute daran erinnern, dass nach wie vor jede helfende Hand benötigt wird.

Wir nutzen daher unseren Vereinsverteiler dafür euch zu bitten, den beigefügten Flyer in euren Netzwerken und in euren Vereinen weiter zu leiten und aktiv zur Hilfe aufzurufen.

Alle notwendigen Infos zur Organisation gibt es auf der Homepage vom Helfer-Shuttle.

Alle Helfer*innen werden weiterhin gebeten, nicht mit dem eigenen Fahrzeug ins Ahrtal zu fahren, sondern zum Sammelpunkt unterhalb von HARIBO in Grafschaft-Ringen zu kommen, und sich von dort aus einem Helfertrupp anzuschließen.

Jede Hand hilft! Weiterlesen

Veröffentlicht unter CLUB

Tennis: 1. Damen abgestiegen – 1. Damen 40 knapp gescheitert

Die 1. Damen sind nach der 4:5 Niederlage aus der Regionalliga abgestiegen. Stark ersatzgeschwächt stand es nach den Einzeln bereits 1:5. Da war einfach nicht mehr drin.

Eine tolle Leistung boten die 1. Damen 40. Im Endspiel um den Einzug in die deutsche Endrunde gegen den Kahlenberger HTC unterlagen die Damen nur knapp. Das Gruppenspiel hatte man noch mit 0:9 verloren. Diesmal ganz anders: nach den Einzeln stand es 2:4, aber da war mehr drin. Ein Einzel Spiel wurde durch Birgi Pickel erst im Tie Break verloren und vor allem verletzte sich Katja Marzahn schwer und musste verletzt aufgeben. Wir wünschen ihr gute Besserung. Und an Nr. 1 stand Miriam Brieger kurz vor einer Überraschung: der 1. Satz war super spannend und alles drin. Leider hatte dann Regine Balcune aus den Niederlanden das Glück auf ihrer Seite. Am Ende eine 3:6 Niederlage!!  Trotzdem herzlichen Glückwunsch für eine tolle Saison.

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Damen 40 sensationell Gruppenzweiter der Regionalliga West – Endspiel am 22.8. um 12 Uhr im BTHV

Nach anderthalbjähriger, Corona-bedingter Zwangspause sind wir, die Damen 40, hochmotiviert und verjüngt in der Regionalliga West angetreten. Unser Ziel: der Klassenerhalt. Die Mannschaft: Miriam Brieger, Angela Faulenbach, Katja Marzahn, Birgit Pickel, Anke Schröder, Susanne Henninger, Annika Boysen, Janni Bahnemann, Meike Heuser und Fiona Haas.

Nach der Auftaktniederlage gegen Kahlenberg (0:9), dem einkalkulierten Sieg gegen St. Augustin (7:2) und einem sensationellen Überraschungserfolg gegen Ratingen (7:2!!!) lag plötzlich vor dem letzten Gruppenspiel gegen Blau-Weiß Köln der direkte Klassenerhalt und Tabellenplatz 2 zum Greifen nahe. Das Spiel gegen Köln hätte nicht spannender sein können. Nach der ersten Runde lagen wir 1:2 zurück, nach Runde zwei stand es 3:3: die Wende brachte der überragende Sieg von Miriam Brieger gegen die Nr. 23 der deutschen Rangliste. Nach 0:6 im ersten Satz setzte sie sich mit 6:4 und 10:6 im CT souverän durch. Das erste Doppel (Miriam Brieger und Birgit Pickel) gewann deutlich mit 6:3/6:0, das Zweite ging an Köln. Die Entscheidung im dritten Doppel fiel nach spannendem Match im CT mit 10:3 für uns. Katja Marzahn und Anke Schröder zeigten die besseren Nerven – vielleicht half hier noch die Urlaubsentspannung bei Katja, die direkt aus Kroatien auf den Platz kam.

Mit dem zweiten Tabellenplatz nehmen die Damen 40 nun Teil an der Qualifizierungsrunde für die deutsche Meisterschaft 2021. Durch den überraschenden Rückzug der favorisierten Mannschaft aus Essen-Bredeney spielen die BTHV Damen nun direkt im Finale um den Einzug in die Endrunde.

Das Spiel findet am 22. August um 12 Uhr im BTHV statt. Wie so oft im Leben sieht man sich ja vielleicht zweimal und wir bekommen die Chance auf eine Revanche gegen Kahlenberg. Wir freuen uns auf viele Zuschauer und Zuschauerinnen im BTHV.

 

 

Veröffentlicht unter TENNIS

Hockey: Fun & Hockey Camp 21 – Paddy berichtet

Foto: Urlaubsparadies BTHV

Vom 02.-05.August fand im Bonner THV ein weiteres Feriencamp unter der Leitung von Paddy von Danwitz statt.

Dieses Camp stand jedoch unter einem ganz besonderen Vorzeichen, es galt, nicht nur BTHV-Kinder zu betreuen, sondern von der Flutkatastrophe betroffenen Kinder aus dem benachbarten Ahrtal zu erreichen.

Der BTHV wollte helfen den betroffenen Kindern ein wenig Ablenkung zu bieten und darüber hinaus die Eltern und andere helfende freiwilligen Hände zu entlasten.

Nach der Veröffentlichung dieses Vorhabens auf diversen Social-Media-Kanälen erreichte uns ein großartiges Feedback aus der Hockeyfamilie Deutschland. Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Welcome Back – Hockey-Jugend Info

Liebe Hockey-Abteilung,

zum Ende der Ferien in NRW möchten wir euch über mehrere Neuigkeiten informieren und freuen uns

Feldsaison 2021

Die Jugendteams werden, beginnend am 21.8. (nächster Samstag), noch eine zeitliche verkürzte und dadurch stark komprimierte Feldsaison spielen. Diese Saison wird bis zu den Herbstferien laufen.

Der BTHV spielt mit 35 GLB- und Jugend-Teams mit jeweils 2-6 Spiel-/Turniertagen. Insgesamt kommen wir innerhalb dieser kurzen Zeit auf über 100 Spielterminierungen. Viele dieser Spiele finden auf unserem eigenen Kunstrasen statt. Damit wird die „Belastung“ für unsere Trainer- und Platzkapazitäten in dieser Zeit, insbesondere an den Wochenenden sehr hoch sein.

Wir werden natürlich versuchen eine hohe Konstanz bzgl. der Coaches je Spieltag zu realisieren, allerdings kann es sein, dass wir auf Grund der Spieldichte flexibel reagieren müssen. Hierfür bitten wir schon mal um Verständnis.

Trainingsplan bis zu den Herbstferien Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Danke Gerrik

Foto: Unvergessen die Tour de Ruhr 2019 durch den Pott. Gerrik, logisch, 1. von links

Das muss einfach und endlich mal gesagt werden: danke Gerrik. Da war nicht nur das Turnier am Wochenende für 2. und 3. Mannschaften. Schon das ein Riesenaufwand – vor allem dank der kurzfristig geänderten Coroanbestimmungen. Auch sonst sein Einsatz in diversen Mannschaften – man verliert schon den Überblick, wo er überall mitmischt. Training in den Ferien – kein Thema für Gerrik und seine WJA.  Nebenbei spielt er auch noch selber mit, aber selbst das eigene Ein- und Auswechseln klappt…..  Gerrik ist einer der Mitarbeiter, von dem jeder Club lebt: selbstlos und keiner der sich in den Vordergrund spielt und immer ansprechbar, wenn es was zu tun gibt. Daher: ganz starke Performance Gerrik.

Veröffentlicht unter HOCKEY