Tennis: 2. Tennisherren mit Unentschieden im Auftaktspiel und souveräner Auftritt von Coach Legende Denis Galijas bei den Herren 65

Tatsächlich wurde dieses Wochenende, neben dem sehr erfolgreichen Sieg der 1. Herren Hockeyherren – Herzlichen Glückwunsch zu der unfassbaren Leistung – auch in der Tennishalle allen Anwesenden einiges geboten.

Die zweiten Tennisherren mussten sich am Wochenende mit einem Unentschieden gegen die 1. Mannschaft des HTC Schwarz Weiß Bonn zufrieden geben. Nach einem souveränen Sieg von Eric Boltersdorf an Nr.2 gingen die Spiele von David Mandelli Nr.1, Daniel Coronado Nr.2 und Sascha Gundlach Nr.4 alle nach erfolgreich gewonnen 1. Sätzen jeweils im Champions Tiebreak an den HTC. Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Öffnungszeiten Sportlicher Leiter Florian Nieberg

Unser neuer Sportlicher Leiter Florian bietet den Mitgliedern/Kunden ein paar feste Zeiten zu seiner Erreichbarkeit an. Um Mails abzuarbeiten und telefonisch erreichbar zu sein, gibt es folgende gesicherte Zeiten:

Montag 9:00 – 13:00h
Mittwoch 9:00 – 13:00h
Freitag 9:00 – 15:00h

Telefonnummer 0176-82167267 und die Mail-Adresse florian.nieberg@bthv.de Natürlich ist er auch zu anderen Zeiten erreichbar, aber feste Zeiten erleichtern die Kommunikation

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Interview mit Anastasiya Kuparev, Verbandsmeisterin…..

Foto: Ana gestern beim WTA Turnier in Italien

Wir berichteten bereits: Anastasiya wurde Anfang November Verbandsmeisterin bei den Damen. Daher natürlich dringend Zeit, ein Interview zu führen:

Frage: Vielleicht kurze Vorstellung für die Mitglieder…

 Ich heiße Anastasiya Kuparev, bin 21 Jahre alt und spiele seit ich 5 bin Tennis. Tennis ist mein Leben, mein Beruf und meine Leidenschaft.

Frage: Auch wenn man das ja nicht mehr fragen darf, interessiert es aber doch: Du kommst ja ursprünglich aus Russland (oder war es Belarus??). Wie bist Du nach Deutschland gekommen… (Frage musst Du natürlich nicht beantworten).

Ich komme aus ursprünglich aus Weißrussland  und habe polnische Wurzeln. Nach Deutschland kam ich durch mein Studium an der Universität in Warschau. Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Juniorinnen Verbands- und Oberliga nur noch mit 4-er Mannschaften Sommer 2023

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Jugendwarte/innen

die für den Jugend-Wettspielbetrieb verantwortlichen Personen des
Tennisverbandes Mittelrhein haben sich dazu entschlossen, zum Sommer 2023
auch in der Verbands- und Oberliga Juniorinnen nur noch mit 4-er
Mannschaften zu spielen.

Hier einige Punkte die uns zu der Entscheidung veranlasst haben: Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Anastasiya Kuparev Verbandsmeisterin

Toller Erfolg für unsere Damenspielerin: Anastasiya wurde am letzten Wochenende Verbandsmeisterin im TVM. Im Halbfinale gewann sie gegen die an Nr. 1 gesetzte Alissa Schmitz von GW Aachen 6:3, 7:6. Und im Endspiel dann gegen die an Nr. 2 gesetzte Stella Beldimann 6:3, 6:4. Herzlichen Glückwunsch. Und in Kürze hoffentlich ein Interview.

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Acht BTHV-Teams in der Saison 2022 aufgestiegen

Wow – insgesamt acht Mannschaften haben den Aufstieg in der Sommersaison geschaftt. Das gab’s noch nie. Und es dauerte, bis man sich den Überblick verschafft hatte. Herzlichen Glückwunsch:

Ladies first:

Damen 60 von der Oberliga in die Regionalliga
2. Damen von der 1. BL in die 2.l Verbandsliga
3. Damen 40 von der 1. Kreisklasse in die 2. Bezuirksliga
1. Mädchen 15 von der 2. BL in die 1. Bezirksliga

Wir kommen zum schwachen Geschlecht

Herren 55 von der OL in die Regionalliga – stark!!!
Herren 50 von der 2. BL ind die 1. Bezirksliga
1. Knaben 15 von der 2. VL in die 1. Verbandsliga
3. Knaben 15 von der 2. BL in die 1. Bezirksliga

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Clubmeister 2022

Better late than never – sorry. Hier die Clubmeister der Saison 2022. Nochmals eine grosses Dankeschön an alle Organisatoren, vor allem Paul Frederichs. Besonders auffällig: als einziger Teilnehmer stand Gunnar Bach in zwei Einzelkonkurrenzen im Endspiel und konnte Meister werden. Bei den  Herren 50 klappte es noch – bei den Herren 60 hatte er gegen Prof. Lothar Schrott keine Chance. Letzterer kommunizierte nach dem Endspiel: ‘Da hat sich Gunnar wohl mit den Meldungen übernommen!’ Wenn ein Professor das sagt, muss wohl was dran sein….

Herren Offen: L. Dörmann – P. Frederichs   6:1, 6:2
Herren Doppel offen: Neubauer/Gundlach – Pöppelbuß/Frederichs 6:3,6:4
Herren 30: P. Jahn – S. Schmitz 4:6, 6:4, 10:8
Herren 40: A. Schulze – G. Beimann Aufgabe
Herren 50: G. Bach – W. Heer 7:6, 6:0
Herren 50 Doppel: Zöllner/Fredrichs – Schmedt a.d.Günne/Wrobel 1:6, 3:6
Herren 60: G. Bach – L. Schrott 4:6, 1:6 Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: 1. Herren mit wichtigem Auftaktsieg

Foto: das Doppel Zens/Krug nach dem entscheidenden Punkt.

Das war schon dramatisch: im wichtigen und viellleicht vorentscheidenden Spiel besiegten die 1. Herren in heimischer Halle RW Köln mit 4:2 Die Entscheidung fiel in den beiden Doppeln – und beide mit 10:8 im Tie Break. Nach den Einzeln stans es 2:2. Hier holten Philipp Bosse und Thomas Krug souverän die Punkte. Max Zens und David Mandelli verloren nach starker Leistung ihre Spiele. Die Doppel Zens-Krug und Bosse-Coronado holten dann die siegreichen Punkte

Veröffentlicht unter TENNIS

Mitgliederzahlen Sport: Tennis, Hockey und Golf profitieren

Die neue Bestandserhebung des DOSB ist da. Hier Auszüge aus der offiziellen Pressemitteilung:

‘Auch die Entwicklung der Mitgliederzahlen bei den Spitzenverbänden (Sportarten) fällt sehr unterschiedlich aus und muss differenziert bewertet werden. Zuwächse trotz zweijähriger Pandemie verzeichnen u.a. die Olympischen Sportarten Tennis, Hockey und Golf. Deutliche Verluste in beiden Jahren mussten dagegen u.a. Tanzen, Taekwondo und Eisschnelllauf verkraften. Fußball, Rugby und Basketball gehören zu der Gruppe der Olympischen Sportarten, die ihre Verluste aus dem ersten Pandemiejahr im zweiten Jahr egalisieren konnte!’

Gerade bei den unter 6-jährigen sind die Zahlen gestiegen. Dank Jassi hat da auch der BTHV einiges beigetragen…..:)

Tennis: Traglufthalle in Arbeit

Heute früh hat der Aufbau der Traglufthalle begonnen. Hier ein Sonderlob an die 1. Herren Hockey, die fast komplett da waren – chapeau. Voraussetzung natürlich eine Dauerverpflegung…. Aber danke auch an alle anderen Helfer – das ist keine Selbstverständlichkeit.

 

IMG_7084

Video: ‘Es wird angeblasen!’ So der Bauleiter

Tennis: Veröffentlichung der namentlichen Mannschaftsmeldung Winter 2022 2023

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
die namentlichen Meldungen für die Mannschaften des Winters 2022 2023 sind nun im Internet eingestellt.
 
Geben Sie die Informationen bitte an die zuständigen Personen in Ihrem Verein weiter!
 
BITTE BEACHTEN!
Änderungen der Reihenfolgen sind NICHT MEHR möglich!
 
Nachmeldungen einzelner Spieler sind lediglich nach den Kriterien im § 16 der TVM-WspO noch bis zum 14.Oktober 2022 12:00 Uhr möglich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Florian Nieberg neuer Hauptamtlicher Trainer im BTHV

Der BTHV hat ab Oktober einen neuen hauptamtlichen Trainer – zuständig vor allem für die Organisation im Tennis. Er stellt sich an dieser Stelle kurz vor – das obligatorische Interview folgt noch.

Ich bin 40J. alt und wohne mit meiner Familie (Frau + 3 Kinder) in Wiehl. Geboren und aufgewachsen bin ich in Herne im Ruhrgebiet. Das Sportstudium an der DSHS hat mich nach Köln geführt.

Ich habe von klein auf leistungsorientiert Tennis gespielt, immer auch gerne in Mannschaften. Bei den Herren hat mich das bis in die Oberliga und Pos. 150 der DTB Rangliste gebracht, bei den Herren30 durfte ich vor ein paar Jahren in der Regionalliga aufschlagen.

Als Trainer habe ich mir zunächst nebenberuflich das Studium finanziert. Seit 12 Jahren arbeite ich hauptberuflich als Tennistrainer, seit 9 Jahren mit einer eigenen Tennisschule in Köln-Dellbrück. Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Helfer für Traglufthallenaufbau gesucht

Der Herbst ist da und der Winter steht sicher schnell vor der Tür, daher ist die Zeit gekommen unsere Traglufthalle wieder aufzustellen. Hierfür werden fleißige Helfer gesucht, die beim Aufbau der Halle helfen.

Es geht um die Zeiten 07.10 ab 12Uhr und 8.10 ab 8Uhr. Der 8.10 ist der Hauptaufbau geplant.

Wer helfen möchte meldet sich bitte über das folgende Formular an. Sollte es durch Wind und Wetter nicht zum Aufbau kommen geben wir euch rechtzeitig Bescheid.

Weiterlesen

Tennis: Interview mit Yana aus Kiew – seit Mai im BTHV

Foto: Yana bei einem Pokalgewinn in Kiew

Der BTHV bietet seit April regelmäßig Training für UkrainerInnen an. Immer mittwochs und freitags – der Andrang ist gross. Drei Jugendliche sind bereits im Training des BTHV integriert und zwei spielen in Mannschaften. Ein ganz großes Talent ist die 13-jährige Yana, die bei den Juniorinnen und Mädchen mitspielt. Ergebnisse: 6:0, 6:0. Wir haben mit ihr ein Interview geführt.

Yana, zuerst die wichtigste Frage, die man jeder Ukrainerin zuerst stellt: wie geht es Dir in Deutschland??

Das Wichtigste ist, dass Deutschland sicher ist. 

Möchtest du uns erzählen, woher Du kommst und wie du nach Deutschland gekommen bist??

Ich bin Anfang März wegen des Krieges mit meiner Mutter und meinem Bruder aus Kiew gekommen. Wir fuhren mit der Familie unserer Bekannten in einem kleinen Bus.

Zuerst waren wir in Hennef, dann in Troisdorf.  Nach dem Umzug von Troisdorf nach Bonn haben wir uns selbst auf die Suche nach einem Ausbildungsplatz gemacht. Wir hatten Glück, dass ich beim BTHV angenommen wurde.  Ich bin auch dankbar für die Möglichkeit, zu trainieren

Wie seid Ihr auf den BTHV gekommen bzw. wie habt ihr den BTHV gefunden??  Es gibt ja viele Clubs in Bonn…

Wir haben diesen Club mit Hilfe der Tennis Union of Ukraine und Google Maps gefunden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Einzelbuchungen Teppichhalle

Einzelbuchungen in der Tennishalle können erst ab 1.10. direkt vorgenommen werden. Der Grund: bis zum 1.10. findet noch Clubtraining statt. Bei Regen muss in die Halle ausgewichen werden. Wer einen Platz in der Halle buchen will, der schickt bitte eine Mail an info@bthv.de oder ruft in der Geschäftsstelle an.

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Endspiele Clubmeisterschaften

Spielplan Clubmeisterschaften

Tolle Orga: die Endspiele und Zeiten stehen fest. Sogar ein Ersatzplan Halle bei Regen wurde erstellt. Chapeau.

Beim Spielplan fällt auf: Gunnar Bach gleich in 2 Endspielen – Herren 50 und 60. Was doch tatsächlich ein Mitglied zu der Frage verleitete: ‘Und was ist mit Herren 70 – da wäre er ja rekordverdächtig in drei Endspielen?? Der empörte Ex-Geschäftsführer stellte das aber sofort richtig: ‘Eine bodenlose Frechheit – soweit ist es noch nicht. Aber immerhin hat er es im Blick!!’

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Herren 50 machen Durchmarsch perfekt und steigen ungeschlagen in 1. Bezirksliga auf

Foto: Zunächst die Frage: wurde hier altersgerecht gemeldet?? So seh’n Sieger aus: Wolfgang Heer, Marcus Wenzel, Carsten Schmedt auf der Günne, Stefan Wrobel, Kalli Rutz vorne sowie Thomas Wollschläger und Heinrich Falkenberg hinten machten im letzten Spiel der Herren 50 den Aufstieg perfekt.

Auch im letzten Gruppenspiel behielten die BTHV Herren 50 ihre weiße Weste und stellten mit einem bereits nach den Einzeln feststehenden 6:3-Erfolg gegen GW Brüser Berg auf 10:0 Punkte und Aufstieg in die 1. Bezirksliga. Insgesamt kamen in der sommersaison 16 Spieler in der von Heinrich Falkenberg als Team Captain geführten Mannschaft zum Einsatz. Das gegenseitige aushelfen von Herren 50 und 3. Mannschaft Herren 40 erwies sich als echter Gewinn für beide Teams. So konnte man auch bei schwieriger terminansetzung und verletzungsbedingten Absagen immer in voller Stärke antreten. Dieses Erfolgsmodell soll in der anstehenden Wintersaison fortgesetzt werden. Glückwunsch an die Herren 50 zum Aufstieg und den tollen Leistungen, die umso höher zu bewerten sind, da msn im vergangenen Jahr erst aufgestiegen war!

WH

Veröffentlicht unter TENNIS