Tennis: Nächster Sieg für 1. Knaben U15

So sehen Sieger aus: Bela Schildhauer, Simion Getachw, Alfons Strasser und Lasse Heer (v.l.n.r.) nach ihrem heutigen 5:1-Sieg gegen TC Röttgen bei den 1. Knaben U15. Damit bleibt die „weiße Weste“ erhalten. So darf es im neuen Jahr gerne weitergehen.

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Leo verpasst den 3.Titel auf der Yonex Tour 2019

Am vergangenen Wochenende startete Leo Geelhaar in der U12 Konkurrenz beim Touch Dura Cup, dem vorletzten Turnier der Yonex Junior Tour 2019 in Büderich. Nach einem 6:4/6:3 Sieg gegen den an 2 gesetzten Jannik Anderson vom TC Bovert ist Leo am Samstagabend ein guter Start in die erste Runde des Turniers gelungen. Auf dem Weg ins Finale der bezwang er am Sonntagnachmittag dann noch im Halbfinale Marc Mischenko vom TC Hilden klar mit 6:1 und 6:0.

Im Finale am Sonntagabend fehlten dann aber doch etwas die Kräfte. Am Ende unterlag er dem an 1 gesetzten Ben Steinhöfel vom TC Blau-Weiss Neuss in 2 Sätzen mit 6:1 und 6:1. Trotz allem holte Leo als 2. Platzierter wichtige Punkte, um im Schlussspurt den Gesamttour-Titel des Jahres noch holen zu können. Je nach Abschneiden bei den letzten beiden Turnieren des Jahres könnte es immerhin noch für einen Gesamtsieg reichen. Wir drücken ganz fest alle Daumen!

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Mitmachen lohnt sich – Noah Schmedt auf der Günne erfolgreich bei den Minis!

Am 24. November fand in Ippendorf beim HTC Schwarz-Weiß der erste Tennolino Mini Winter Cup des Jahres 2019 statt. 

Neben anspruchsvollen Motorikübungen mussten insgesamt fünf Einzel bestritten werden. Noah Schmedt auf der Günne konnte sich erfolgreich gegen die Konkurrenz aus dem ganzen LRH Bezirk durchsetzen und somit den ersten Platz gewinnen. 

Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Monika Wenger Verstorben

Das frühere Vorstandsmitglied Monika Wenger ist bereits im September verstorben. Sie war von 1990-1995 Tennisobfrau und Mitglied des Vorstandes. In einer Phase des Vereins, in der wegen einer Trainereinstellung der Sportwart zurück getreten war, übernahm sie das Amt. Mit Ruhe und Gelassenheit meisterte sie aber auch diese schwierigen Zeiten. Da half sicher auch ihr Beruf: Anwältin und Bankdirektorin. Die Auseinandersetzung mit dem damaligen Hockeyobmann in den Vorstandssitzungen, insbesondere in Etatfragen, trugen dazu bei, dass die Sitzungen weder langweilig noch von kurzer zeitlicher Dauer waren. Später konnten beide aber über diese Zeit lachen und verstanden sich dann prächtig, weil beide nicht mehr Vorstandsmitglieder waren. Besonders gut verstand sie sich mit den Spielern der damaligen 1. Herren, die später dieser sportlichen Phase nachtrauerten. Sie war jahrelang Spielerin und Mannschaftsführerin der damaligen Damen 50. Zum Leidwesen der parallelen Abos war während des Trainings der Mannschaft auf dem Platz einiges los…….

Monika Wenger hat in schwierigen Zeiten der Tennisabteilung geholfen, diese Phase ohne große negative Nachwirkungen gut zu überbrücken. Dafür ist ihr der BTHV zu großem Dank verpflichtet!!

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: BTHV’er gewinnt Yonnex Academy Cup

Unser Mannschaftsspieler Leo Geelhaar setzte sich am Sonntag im U12-Finale des TLC Yonex Academy Herbst Cup in Niederpleis gegen seinen Gegner Marlon Kupilas vom Kölner TG Blau-Gold durch. Nach knapp 80 Minuten stand es 6:4 6:3 und Leo konnte die Arme in die Luft strecken. Für ihn ist dies der erste Titel auf der Yonex Junior Tour 2019. Herzlichen Glückwunsch.

 

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Ausschreibung Hobbytraining

Liebe Teilnehmer/innen des Hobbytrainings in der Wintersaison 2019/20. Wir freuen uns, dass Sie sich wieder so zahlreich angemeldet haben. Der Trainingsplan wird am Samstag per Mail verschickt.

Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß beim Training.

Der Tennisvorstand

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Sommersaison 2020 – Änderung der Wettspielordnung und weitere Informationen

Änderungen Wettspielordnung

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Vereinsvertreter,
 
zur kommenden Sommersaison wird die Wettspielordnung noch einmal angepasst. Mit den vorgenommenen Änderungen möchten wir Verbesserungen und Vereinfachungen für die Vereine und Spielerinnen und Spieler schaffen.
 
Die Änderungen betreffen folgende Bereiche: Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Tennisplätze weiter geöffnet

Am Wochenende soll es ja nochmals Sonne pur geben – daher der passende Hinweis: die Tennisplätze sind weiter geöffnet – vermutlich bis in den November. Die Faustregel: wenn es das 1. Mal friert, dann….. Jaaaa, schon gut, es friert ja kaum noch, was nicht bedeutet, dass die Plätze dann ganzjährig geöffnet sind. Dann gilt Faustregel 2: man soll mit Mitte November rechnen. Nähere Infos folgen natürlich immer.

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: aus gegebenem Anlass – Plätze unbespielbar

Heute früh kommen zwei hoch motivierte und sehr freundliche Damen in den BTHV und freuen sich auf die roten Plätzen gespielt. Zur Verwunderung der Damen: die Plätze standen unter Wasser. Frage des GF: ‘Kommt Ihr direkt aus Malle?’ Daher für eventuelle Nachahmer der wichtige Hinweis: wenn es regnet, sind die Plätze nicht bespielbar!!! Mann, Mann, Mann…

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Deutsche Mannschaften mit BTHV-Beteiligung bei WM erfolgreich

Die deutschen Seniorenmannschaften haben erfolgreich an der Weltmeisterschaft in Kroatien teilgenommen. Die Damen 60 standen nach Siegen gegen Polen,Argentinien,Australien und Canada im Endspiel und verloren erst dann gegen Weltmeister USA. Mannschaftsführerin war Susanne Schweda (BTHV).

Die Herren 75 mit Mannschaftsführer Gerd Groell war nicht ganz so erfolgeich. Sie verloren im Halbfinale gegen Österreich. Die Ösis sind wohl am Kommen – musste ja schon Gladbach erfahren…..

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: eine tolle Midcourt-Saison geht zu Ende….

Nach einer tollen und erfolgreichen Saison qualifizierte sich unser Midcourt-Team als Gruppenbester für das Masters-Finale beim TC Blau-Gelb Beuel. Uns wurden spannende Spiele mit tollen und langen Ballwechseln geboten. Hier wurde um jeden Ball gekämpft und von außen mitgefiebert. Leider hat das Quentchen Glück, dass es manchmal braucht, gefehlt. Daher mussten sie sich in sehr engen Spielen gegen die drei Kontrahenten TC Blau-Gelb Beuel, GW Godesberg und TC Bayer Dormagen geschlagen geben.

 

 

Die Mannschaft mit Moritz Ebenrett, Katharina Veit, Laura Brieger, Nelly Schmedt auf der Günne, Konstantin Moskob und Raphael Menniken (es fehlt Faustine Romieu) freute sich am Ende trotzdem über den 4. Platz, denn allein die Teilnahme am Finale war ja schon eine beeindruckende Mannschaftsleistung.

Schön zu sehen war, dass die junge Mannschaft mit Teamgeist, Zusammengehörigkeit und Fair Play so weit gekommen sind. Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Unsere Jüngsten ganz groß

Nachdem inzwischen alle Vereinsmeister bei den Großen ermittelt wurden, waren am vergangenen Samstag unsere Minis, Maxis und Großfeldspieler an der Reihe.

Bei strahlendem Sonnenschein  spielten 25 Mädchen und Jungs um die Titel.

Das stärkste Teilnehmerfeld gab es bei den Minis.

Wir gratulieren Miron Beckerhoff zum 1. Platz, der sich im Finale gegen Oskar Otto durchsetzen konnte.

Bei den Maxis zeigten die Mädchen ihre wahre Stärke. Hier siegte im Endspiel Katharina Veit gegen Laura Brieger. Herzlichen Glückwunsch euch beiden, macht weiter so!

Im Großfeld konnte sich Christian Frederichs klar gegen seine beiden Kontrahenten durchsetzen. Ubaidah Sawalha wurde vor Simeon Friedrich Vizemeister.

Glückwunsch an alle!

 

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: BTHV-Maxis im Endspiel der TVM Midcourt Meisterschaft

Toller Erfolg für die BTHV Maxis: sie haben die Endspiele um die Midcourt Meisterschaft erreicht. Sonntag 15.9. ab 14.00 Uhr bei BG Beuel (bitte an Visum denken…) in den neuen schicken T-Shirts……

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Kids

Raphael Menniken, Laura Brieger, Nelly Schmedt auf der Günne, Faustine Romieu, Konstantin Moskob, Moritz Ebenrett, Katharina Veit

 

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Unsere Vereinsmeister 2019

Im Rahmen eines wunderschönen Sommerfestes wurden die Endspiele unserer diesjährigen Vereinsmeisterschaften bei strahlendem Sonnenschein ausgetragen.

Wir gratulieren den Gewinnern und möchten uns noch einmal für die rege Beteiligung bedanken. Es war riesig!

Jugend:

Hannah Bangard, Mädchen U12

Thea Brunk, Mädchen U15

Emmi Fernandez, Juniorinnen

Leo Geelhaar, Knaben U12

Joshua Kohlmann, Knaben U15

Lennart Pöppelbuß, Junioren

Erwachsene:

Emmi Fernandez, Damen 1

Janni Bahnemann, Damen 2

Bea Bach, Damen 3

Marwin Getachw, Herren 1

Timm Meier Mumm, Herren 2

Olaf Frederichs, Herren 3

Es fehlen noch die Sieger der Doppelkonkurrenzen U15 und U18, sowie der Gewinner bei den Herren in der Altersklasse 4. 

 

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Endspiele Clubmeisterschaften mit Siegerehrung

Liebe Finalteilnehmer,

herzlichen Glückwunsch! Ihr habt euch durchgesetzt und steht am Samstag im Finale. Wir hoffen, das klappt bei euch terminlich. Wenn nicht, schreibt bitte sehr bald an die Vereinsmeisterschaften2019 Adresse:

Sa, 14.30, Platz 1: Endspiel Damen 53 Bach vs. Henke

Sa 16.30, Platz 4: Endspiel Herren 48 Frederichs vs. Schmedt von der Günne

Sa 16.30, Platz 3: Endspiel Herren 40 Canevell-Mumm vs. Debrun

Sa 16.30, Platz 2: Endspiel Damen Fernandez vs. Wenning

Sa 16.30, Platz 1: Endspiel Herren Mandelli vs. Getachw

Um den Ehrgeiz noch etwas anzustacheln, der Gewinn:

Natürlich gibt es für alle Finalteilnehmer eine Urkunde und bestimmt auch einen Artikel auf der Homepage mit Bild. Die Gewinner aber werden die ersten Vereinsmeister der erwachsenen Tennisspieler sein, die mit Bild und Namen auf unserem “BTHV Walk of Fame” verewigt sein werden (der Gang zur Tennishalle ist bisher noch ganz schön kahl.)

Siegerehrung (Ich hoffe ihr könnt auch das einrichten, wenn nicht, bitte ebenfalls möglichst bald antworten): Sa, 14.9., 19 Uhr.

Wir freuen uns auf tolle Spiele mit euch als unseren “Hauptdarstellern” und einen krachenden Abschluss  am Samstag!

Heinrich, Carsten, Kalli

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Pokalsiege für den BTHV

Nach dem Aufstieg  in die höchste Jugendliga, gelang unseren Junioren der nächste Erfolg. Sie konnten sich beim Pokalfinale erfolgreich gegen Bayer Dormagen durchsetzen, die immerhin mit der Nr. 3 und 11 der TVM- Jugendrangliste angetreten sind. Paul Frederichs hatte gegen den Vizeverbandsmeister Maximilian Gumz nach einem starken Spiel das Nachsehen. Doch Philipp Bosse zeigte eine beachtliche Leistung im 2. Einzel und konnte sich im Championstiebreak gegen Ben Böhr durchsetzen, der in der Rangliste 14 Plätze vor Philipp steht.

Im Doppel ließen Lennart Pöppelbuß und Fynn Neubauer nichts anbrennen und gewannen klar.

 

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Spielpläne Winter Online

Die Spielpläne sind seit heute online: : https://tvm.liga.nu/

Hier die Infos des TVM:

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
die Termine der Winterhallenrunde 2019/20 sind online.
Bitte leiten Sie diese Mail mit dem Link an die Mannschaftsführer weiter. Hier finden Sie die Gruppen incl. der Spieltermine: https://tvm.liga.nu/
 
Für die namentliche Meldung ist Folgendes zu beachten: das Spielen im Winter fordert eine Mitgliedschaft (Mitglied hinzufügen in NuLiga), fehlende DTB ID Nr. müssen über den Reiter DTB ID Nr. in der Nu beantragt werden. Ein Lizenzwechsel oder eine Lizenzneubeantragung ist für den Winter nicht erforderlich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS