Tennis: Herren 55 gewinnen erneut – DM Endrunde in Bonn…??

Jetzt kann eigentlich nur noch durch altersbedingbte Wehwehchen der Titel verhindert werden: duch einen klaren 7:2 Sieg gegen den letzten Konkurrenten Lese GW Köln ist der Mannschaft der Titel kaum noch zu nehmen. Und sie wären Ausrichter der DM Endrunde am 7./8.9.24. Es war wirklich sehenswertes Tennis – chapeau.

KaMi

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: U12 gewinnen in Röttgen

Gut gelaunt trafen sich die 4 Mädels Iony Peeva, Octavie Romieu, Alix Geelhaar und Luisa Wassermeyer Samstag früh um 9 Uhr in Röttgen.

Die Mädels zeigten sich alle in sehr guter Form. Während Iony, Alix und Luisa glatt gegen ihre Gegnerinnen gewinnen konnten, lieferte sich Octavie einen Krimi. Leider musste sie sich im CT geschlagen geben.

Die anschließenden Doppel wurden beide souverän gewonnen, so dass sich die Mädels über einen 5:1 Sieg freuen konnten.

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Kreismeisterschaftsfinale: Kreis 1 im Bezirk Linksrheinisch

Foto: Moritz Ebenrett (links) und Hugo Menniken (Rechts)

Heute endeten die Kreismeisterschaften mit den Finalspielen im BTHV.

Insgesamt haben 12 Kinder und Jugendliche des BTHV an den diesjährigen Meisterschaften in den Alterskonkurrenzen W12, W16, M14 und M16 teilgenommen, damit war der BTHV der meist vertretene Verein in diesem Jahr.

Für einige unserer Mädchen und Jungs war es die erste Turnierteilnahme und sie haben Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Sommercamps Erwachsene Online

Liebe Hobbyspielerinnen und Hobbyspieler,

ab sofort könnt ihr euch für die Sommercamps anmelden. 

Beachtet bitte, dass die Entscheidung, ob Camp 4 stattfindet oder nicht, noch nicht getroffen wurde, wir melden uns, sobald hier Klarheit besteht.

Im Anhang findet ihr die Ausschreibung, die Anmeldung erfolgt wie gewohnt über Sportision, sucht euch bitte bei den Campangeboten, das entsprechende Camp aus.

Hier der Link: https://www.sportision.de/club/bonner-thv

Viele Grüße 

Susi Rutz

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Die Jüngsten schlagen (sich) großartig

Die ersten Turniere der beiden U9 Mannschaften sind gespielt und unsere Nachwuchsspieler:innen haben ihr Debut mit Bravour gemeistert. Von den teilweise erst sechsjährigen Kids mussten einige recht weit fahren um zur gegnerischen Mannschaft zu gelangen. Leider konnten wir in beiden Gruppen nicht mit der vollständigen Spielerzahl antreten, sodass trotz zahlreicher Siege am Ende für beide Mannschaften “nur” der 3. Platz drin war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Sieg der U-15/2 Mädchen zum Saisonbeginn

Am 12. Mai fand das erste Saisonspiel der Mädchen U15/2 statt, in unserem Team waren Carla Beckerhoff, Iony Peeva, Octavie Romieu und Feline Brieger. Wir haben gegen die Mädchen des TC BG Bonn-Beuel gespielt, und nach spannenden Einzeln und Doppeln gewann unser Team insgesamt 4:2. Nach den Einzelspielen stand es 3:1 für den BTHV, ein Doppel mussten wir also noch gewinnen. Das schafften Iony und Feline zum Glück im 1. Doppel mit Tie Break. Es hat uns viel Spass gemacht, und wir freuen uns auf das nächste Spiel.

Carla Beckerhoff

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: TVM-Paddelmeisterschaften 2024

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Vereinsvorstände,

sind Sie und ihre Vereinsmitglieder auch schon im Padel-Fieber? Dann sind die TVM-Padelmeisterschaften vom 01. – 02. Juni 2024 in Köln die optimale Gelegenheit Turniererfahrung auf dem Padel-Court unter freiem Himmel zu sammeln und obendrein bis zu 250 Punkte für das CUPRA German Padel Tour Ranking zu erspielen. Es ist also an der Zeit sich auf die Suche nach Doppelpartner:innen zu machen.

Jede und jeder kann bei dem offenen GPT-250er Padel-Turnier des TVM auf der schönen Anlage des TC Weiden in den angebotenen Konkurrenzen Damen, Herren und Herren 40 teilnehmen. Bei Regen steht zudem die Halle der padelBOX in direkter Nachbarschaft zur Verfügung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Herren 55 gewinnen Spitzenspiel

Die H55 konnten mit einem glücklichen, aber letztendlich verdienten Sieg gegen die seit 2018 unbesiegten Ratingener den Grundstein zur Verteidigung des Titels „Westdeutscher Meister“ legen. In Ratingen wurde Tennis auf internationalem Spitzenniveau in dieser Altersklasse gespielt. Die frischgekürten Vizeweltmeister Casadei und Filipeschi spielten gegen den mehrfachen Weltmeister Beykos und den Weltranglistenzweiten Davies. Der Ratinger Davids ragte als Einzelspieler mit seinen präzisen harten Schlägen besonders Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Herren 55 vor entscheidendem Spiel

Nach einem 5:4 Arbeitssieg gegen Münster startet heute um elf Uhr das Auswärtsspiel gegen Ratingen. Enrico Casadei spielt gegen Tara Beykos. Das letzte aufeinandertreffen fand vor 12 Jahren im WM Finale bei den H45 statt. Der Ratinger Bekos entschied das Spiel für sich und geht auch heute als Favorit ins Spiel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Breaking News: D-Day – 13. Mai um 9 Uhr – Sparkasse verdoppelt Spenden

Tolle Idee der Sparkasse Köln-Bonn: sie fördert gemeinnützige Projekte und am 13. Mai ab 9 Uhr werden alle Spenden verdoppelt. Natürlich gibt es eine Obergrenze – 100000.- Das heisst für alle BTHV’er: am Montag ab 9 Uhr loslegen – der Betrag dürfte schnell aufgebraucht sein…. Hier der Link:

https://www.hiermitherz.de/project/instandhaltung-und-weiterentwicklung-der-vereinsanlage-bonner-th/description/

Und dann rechts unter Einlösen….

Und hier noch die Infos zum Verwendungszweck…. Weiterlesen

Tennis: Weltmeisterin zu Besuch im BTHV

Foto: links Carolyn und rechts Bunnie

Der BTHV wird immer mehr das St. Tropez von NRW – für alle Promis wohl ein Muss. Letzte Woche ein Olympiasieger – gestern eine Weltmeisterin. Carolyn Nichols (USA), gerade erst in der Türkei Weltmeisterin bei den Ü65 geworden, nutzte die Gelegenheit zu einem Besuch und Spiel gegen  ihre Landsfrau und Nr. 1 des BTHV bei den Ü65, Bunnie Jackson.

Tennis: 1. Damen Dramatischer Sieg im Lokalderby

Das war nichts für schwache Nerven. Auch wenn es nach den Einzeln gegen SW Bonn 4:2 stand. Hier holten Lamis Alhussein Abdel Aziz, Neuzugang aus Ägypten, Captain Lina Donnauer, Jacelyn Laaks und Sophia Schübel die Punkte. Doch nachdem das 2. Doppel sein Spiel verloren hatte, wurde es spannend. Die entscheidenden Doppel wurde dann im Tie Break entschieden und erneut Lamis Alhussein Abdel Azund mit Noa Krznaric holten mit 10:4 den Punkt zum 5:4 Sieg. Trainer Coronado kurz und knapp: ‘There are six more matches to play!’ Dagegen Zuschauer Norbert Veith: Die Ägypterin war bärenstark – tolles Tennis!’ Nächstes Heimspiel der 1. Damen 12.5. ab 9 Uhr – es lohnt sich.

KaMi

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Herren 55 weiter erfolgreich

Mit einem knappen 5:4 Sieg konnten sich die H55er gegen den TC Barmen durchsetzen. Entscheidend war der Sieg des Dritten Doppels in der Besetzung Karim Saib und Stefan Burchard.

Am nun folgenden Doppelspieltag werden Vorentscheidungen zur Westdeutschen Meisterschaft fallen. Am Donnerstag treffen der Tabellenführer Leese auf den Tabellenzweiten Ratingen und die BTHVer spielen Zuhause als Tabellendritter gegen Münster, die Tabellenvierter sind.

Am kommenden Sonntag spielen die BTHVer auswärts gegen die extrem stark besetzten Ratinger.  Die Mannschaften, die an diesen Spieltagen Niederlagen erleiden, werden voraussichtlich aus dem Meisterschaftsrennen  ausscheiden.

PF

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: +++The one and only Matchday+++ – 1. Herren mit Heimspiel

Nach dem Feuerwerk am Samstagabend @ Rhein in , geht das “Feuerwerk” ohne Unterbrechung beim BTHV weiter. Die 1. und 2. Herren spielen gleichzeitig auf den ersten 6 Plätzen. Während für die 1. Herren der zweite Auftritt in dieser Saison auf dem Programm steht, bestreitet die 2. Mannschaft ihren Saisonauftakt gegen den TC Rheinbach ab 9 Uhr.

Die 1. Herren startet erst um 10 Uhr gegen den TC Grün-Weiß Aachen, die mit einem 6:3 Auswärtssieg beim TTC Brauweiler in die Saison gestartet sind Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Auftaktsieg Herren 55

Zur Saisoneröffnung gelang den H55 ein überraschend souveräner Sieg gegen Moers 08. Stefan Burchard, Frank Weyland und Patrick Bauer siegten jeweils klar in zwei Sätzen. Karim Saib gewann in einem hart umkämpften Match durch eine hervorragende taktische und kämpferische Leistung. Herausragend war in einem erstklassigen Spiel der Sieg von Alessandro Fornaro. Er besiegte im Championstiebreak den seit mehreren Jahren an Position eins ungeschlagenen Holländer Bernd Lenten.

Am Samstag wird um 13.00 Uhr im BTHV gegen den TC Barmen gespielt. Auch hier hoffen die H55er auf einen Sieg.

PF

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: 1. Herren – Deutschland Deine Funktionäre….

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Aber das….. Man ist fassungslos und passt gut zur Aktion der Stadtsportbundes (siehe Plakate im Club): Sport verbindet. Da hat man zwar an andere Zielgruppen gedacht und ganz vergessen….

Die 1. Herren trafen gestern im Spitzenspiel der Mittelrheinliga auf den Regionalligaabsteiger  RTHC Leverkusen. Nach den Einzeln und tollem Tennis vor vielen Zuschauern stand es 3:3. Da hatte man übersehen, dass manchmal auch ein Oberschiri mitspielt. Die Doppel müssen nach Ende der Einzel innerhalb von 15 Minuten im Spielbericht eingetragen werden, was nach den 2. Einzeln schon knapp bemessen ist. Der BTHV war ein paar Minuten zu spät. Der Oberschiri hat aber auch keinen Hinweis gegeben – unter Sportsfreunden (Sport verbindet- fair geht vor-) eigentlich eine Selbstverständlichkeit, mal eben….. Ergebnis: das Spiel wurde von ihm abgebrochen und mit 6:3 für Leverkusen gewertet. Entschuldigend muss man wohl anmerken: der Oberschiri war parallel damit beschäftigt, die regelkonforme Größe der Werbung auf den Trikots zu kontrollieren. Und anscheinend überfordert.

Da fällt einem nichts mehr ein. Ausser das Lied von Rainhard Fendrich von 1982: es lebe der Sport. Hörenswert!! Alternativ könnte man natürlich ein Buch schreiben: Deutschland, Deine Funktionäre. Problem: wer liest einen 500 Seiten Schmöker.

KaMi

P.S. Gerade rief ein Mitglied an. ‘Das kann nicht sein. Das war doch bestimmt ein Beitrag für ‘Verstehen Sie Spaß! Wo war denn die versteckte Kamera?’

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Vorschau Herren 55

Die auf eine 9er Gruppe angewachsene Regionalliga West ist in diesem Jahr deutlich stärker besetzt als im letzten Jahr. Fast alle Mannschaften haben sich mit sehr guten Spielern verstärkt.

Auch die BTHVer haben sich mit Frank Weyland, Christian Greuther (DR H60 Nr2), Enrico Casadei und Paolo Pambianco zwei ehm. Regionalligaspieler von Porz sowie Patrick Baur (mehrfacher ATP Gewinner im Einzel und Doppel) verstärkt.  Insbesondere der Aufsteiger TC GW Ratingen, der letztes Jahr deutscher Meister bei den H50 geworden ist, tritt mit einer außergewöhnlich starken Mannschaft an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Damen 40 Trainingslager in Italien

Foto: der Hintergrund ein Traum

Eigentlich wollte frau nach St. Tropez, die Stadt der schönen und bedeutenden Personen. Es hat dann nur für den Gardasee gereicht – sicher für Bonner Südstädter aber kein Problem – passt.

Die ambitionierten Damen wollen endlich wieder in die Regionalliga aufsteigen – mit entsprechender professioneller Vorbereitung.

Foto: apropos professionell – sogar der Seitenwechsel bei Medenspielen wird geübt

Allerdings grummelt es in der Südstadt: dort bitten die Partner um Anteilnahme, da sie sich jetzt zu Hause um Haushalt, Job und Kinderaktivitäten kümmern müssen….  Hallllooooo, wir sind im 21. Jahrhundert angekommen…. Unfassbar!!!

KaMi

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS