Tennis: Oberliga, wir kommen

Am 15. Juni haben die 1. Junioren den lang ersehnten Aufstieg in die höchste Jugendliga geschafft. 

Durch eine starke Teamleistung während der gesamten Saison, konnten andere starke Vereine, wie Alsdorf und Aachen bezwungen werden. 

Unser Team, bestehend aus Sidney Klass, Paul Frederichs, Lennart Pöppelbuß, Philipp Bosse, Fynn Neubauer und Marwin Getachw, gab insgesamt nur 4 Matches ab. Aufgrund unserer Kaderstärke freuen wir uns auf die nächste Saison in der höchstmöglichen Spielklasse und hoffen auf eure Unterstützung.

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Herren 55 mit spontaner Meisterschaftsfeier – Aufstieg in die Regionalliga

Sportlich gesehen war das letzte Spiel der Herren 55 am Samstag eher unter der Rubrik ruhig und altersgerecht anzusiedeln,  Die Freunde vom TC Rodenkirchen waren ersatzgeschwächt nur mit 4 Spielern erschienen und so saß man bereits gegen 17.30 Uhr gemeinsam auf Dotty’s Terrasse bei einem Gläschen Bier/Wein/cola.
Hier zeigt sich dann eine weitere Stärke der Herren 55. Spontan wurde beschlossen eine 1. Meisterschaftsfeier Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: 1.Damen gegen TC GW Aachen

Am 16.06. ab 11 Uhr spielen die 1.Damen im letzten Regionalliga-Heimspiel der Saison gegen den TC GW Aachen. Beide Teams liegen zur Zeit punktgleich auf den Tabellenplätzen 5 (TC GW Aachen) und 6 (BTHV). Bei 4 Absteigern reicht wohl nur der 5. Tabellenplatz zum Klassenerhalt. 

Seid dabei und erlebt hochklassige spannende Matches. Unsere Damen würden sich sehr über eure Unterstützung freuen. Helft uns dem Ziel Klassenerhalt ein großes Stück näher zu kommen.

Der Tennisvorstand

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Suche Tennispartner

Auf der Homepage kann man sich ‘anmelden’, wenn man Spielpartner sucht. Die aktuelle Liste wurden allen Interessierten per 31.5. zugeschickt. Eine Liste hängt auch an beiden Schwarzen Brettern im Club und gegenüber der Geschäftsstelle aus

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Herren 55 nach Tagesausflug nach Düren trotzdem kurz vor dem Aufstieg

Für ältere Herrschaften ist ein Tagesausflug nach Düren sicher keine Erholung – im Gegenteil. Eigentlich reicht es nur noch für Spaziergänge vor der Haustür, aber die Herren 55 bewiesen ungewohntes Durchhaltevermögen…. Wobei man jetzt besser nicht heute früh fragt, wie es geht……  Soweit die Herren bereits aufgestanden sind, womit wir beim nächsten Problem wären…… Jedenfalls droht jetzt der Aufstieg in die Regionalliga…. Hier der Erlebnisbericht von Gunnar Bach – auf ein Foto wurde aus Rücksicht auf die Spieler verzichtet, um auch die Lebensabschnittsbegleiterinnen nicht zu erschrecken…..

Nach den erfolgreichen Spielen gegen Baesweiler, Brauweiler und Blau Weiß Köln reisten die Herren 55 am Samstag zum ebenfalls verlustpunktfreien Team des PFS Düren. Nach Siegen von Kai Bielfeld, Thomas Graner und Lothar Schrott stand es nach den Einzeln 3:3.  Leider hatte sich Peter Feldmann in seinem Spiel gegen den eingeflogenen Tschechen Libor Casa einen Muskelfaserriss zugezogen und Vlaymir Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Unsere Jüngsten ganz groß!

Mit großem Eifer ging es beim gestrigen Minicup zur Sache. 

13 Kinder im Alter von 7-10 Jahren spielten mit. Erfreulich war die zahlenmäßige Ausgewogenheit zwischen Mädchen und Jungs. Bei den Platzierungsspielen zeigten die Jungs dann aber den größeren Siegeswillen und beanspruchten die vorderen Plätze für sich. 

Sehr knapp ging es bei den Endspielen zu. Noah Schmedt auf der Günne konnte sich im Spiel um Platz 3 ganz knapp gegen Alexander Auerbach durchsetzen. 

Im Finale sah es nach dem ersten Satz nach einem klaren Sieg für Miron Beckerhoff aus, doch Raphael Menniken zeigte im zweiten Satz seine spielerischen Qualitäten und es kam zu sehenswerten Ballwechseln und zum Satzausgleich. Im Entscheidungssatz zeigte Miron die besseren Nerven und konnte das Match knapp für sich entscheiden .

Herzlichen Glückwunsch an alle. Spitze, dass ihr mitgemacht habt.

 

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Letzte Infos zu den Clubmeisterschaften

Liebe Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften!

Hammer! Mit 54 Herren* und 45 Damen* habt ihr unsere Erwartungen mehr als übertroffen und eine hohe Zielmarke für die Vereinsmeisterschaften 2020 gesetzt.

Wie in der Ausschreibung angekündigt spielen wir die Vereinsmeister in 4 Runden aus, was bedeutet, dass wir bei den Damen in 3 Wettbewerben und bei den Herren in 4 Wettbewerben spielen werden. Das führt zu teilweise originellen Altersklassen:

  • Damen, Damen 44, Damen 53
  • Herren, Herren 40, Herren 48, Herren 55

Bei den Herren gab es schon erste Vorschläge, wie der Vereinsmeister aller Klassen zu ermitteln wäre. Das sollen die Meister unter sich ausmachen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Engpass Mittwoch 18 – 19 Uhr!!

Auch heute sind leider von 18-19 Uhr 11 Plätze durch Training belegt. Uns ist die schwierige Situation bewusst und wir suchen gerade mit Hochdruck nach möglichen Lösungen.

Bitte habt noch ein wenig Geduld! Danke für Euer Verständnis!

Der Tennisvorstand

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Clubmeisterschaften mit vielen Neuerungen – Damen 44 und Herren 48….

Die Information zu den Clubmeisterschaften gehen noch diese Woche raus. Fast 100 BTHV’er haben sich angemeldet – das gab’s noch nie. Riesenlob an die drei Organisatoren Carsten, Heinrich und Kalli, die gleich mit mehreren innovativen Ideen glänzen. Neben der üblichen Damen- und Herrenkonkurrenz gibt es diesmal auch eine Damen 44 und 53 – und Herren 40, Herren 48 und Herren 55. Auch eine Players Party ist geplant. Damit Musik und Alter zusammengeführt werden – nur Oldies!!! Save the date: 14. September!!!! Nähere Infos folgen

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: Saisoneröffnung der Minis

Heute findet das 1. Mini-Turnier beim BTHV statt. Immer top organisiert von Jugendwartin Susi Rutz, die immer vor Ort ist. Bei der Verpflegung….

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: BTHV Herren mit weiterem Schritt in Richtung Aufstieg.

Die 1. Herren des BTHV hat einen weiteren Schritt in Richtung direktem (Wieder-)Aufstieg in die Oberliga geschafft. Mit 9:0 gewann das Team gegen die 2. Mannschaft des Marienburger SC und blieb somit auch im 2. Saisonspiel ohne Punktverlust. Bei sonnigem Wetter auf der BTHV Anlage gewannen die Tennis-Herren  zunächst alle Einzelpartien, wobei sie in allen 6 Partien sogar nur 2 Sätze abgaben. Besonders hervorzuheben ist die erfreuliche Leistung von Nachwuchs-Talent Sidney Klass, welcher auch in seinem zweiten Spiel für die 1. Herren tolles Tennis zeigte und an Position 6 souverän punktete.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS