TENNIS: 1. Mannschaften chancenlos

Die 1. Damen haben den Aufstieg in die Regionalliga verpasst. Allerdings kam die Niederlage gegen BW Aachen 2 auch nicht überraschend. Stark ersatzgeschwächt war frau chancenlos und unterlag 2:7. Das Saisonziel, der Klassenerhalt, war aber schon erreicht. Bei einem Sieg hätte es aber andererseits erstmals eine BTHV Mannschaft in die Regionalliga geschafft. 

Bitte die 8:1 Niederlage der Herren in Brauweiler.Lediglich Philipp Arbeiter holte im Champions-Tie Break den einzigen Punkt. Drei weitere Spiele wurden im CTB verloren. Da in der Oberliga drei Mannschaften absteigen, schwebt die Mannschaft jetzt in akuter Abstiegsgefahr. Zudem hat sich Jan Menzen verletzt. 

Veröffentlicht unter TENNIS

TENNIS: Herren 55 Richtung Aufstieg – auch der Flieger aus Sydney findet die Richtung…..

Die 1.Herren 55 gewannen auch ihr drittes Medenspiel deutlich mit 9:0,
In angenehmer Atmosphäre auf der Tennisanlage in Pullheim musste lediglich Vladymir Ejov in seinem Spiel über drei Sätze gehen.
Unserem sympathischen russischen/australischen Zugang waren die Reisestrapazen von dem Flug aus Australien noch deutlich anzumerken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

TENNIS: 1. Knaben auch Remis

Unsere 1. Knaben haben heute in Bensberg  ein 3.3 erkämpft. Der Klassenerhalt wird immer wahrscheinlicher!!!

Das letzte entscheidende Spiel findet am 01.07. gegen Lechenich statt. Start 9.00 Uhr auf der BTHV-Anlage, Unterstützung herzlich willkommen☺!!!

Veröffentlicht unter TENNIS

TENNIS: Platzbelegung im BTHV: Bitte beachten!!!

Liebe Tennisspieler,

da in dieser Woche viele Mannschaftsspiele auch unter der Woche stattfinden, möchten wir nochmals auf die Möglichkeit hinweisen, auf der Homepage nachzulesen, wie die aktuelle Platzbelegung aussieht (s.Beitrag Platzbelegung).
 
Diese Woche wird es am Mittwoch bis ca. 20 Uhr, am Donnerstag bis ca. 19 Uhr und am Samstag bis 14 Uhr sehr voll auf der Anlage sein. 
Am Samstag ab 13 Uhr spielen unsere Regionalligateams der Damen 60 und der Herren 50  und freuen sich über Zuschauer. 
 
Der Tennisvorstand

Deutscher Tennis Bund weiter an 3. Stelle

Auch wenn der Becker und Graf Boom lange vorbei ist: der DTB ist mit 1391986 Mitgliedern weiterhin an 3. Stelle. Der 1. und 2. Platz war und ist ohnehin nicht erreichbar – DFB mit über 7 Mio und die Turner mit fast 5 Mio. Allerdings liegt die Schützen mit 1352356 Mitgliedern nur noch knapp hinter den Tennisspielern. Alle anderen weit abgeschlagen. Nur der Deutsche Alpen Verein hat noch über 1 Mio. Wobei: Sport??

Veröffentlicht unter TENNIS

TENNIS: 1. Herren siegen in der Idylle bei TC 80 Gummersbach

Im zweiten Saisonspiel konnten unsere 1.Herren den 1. Saisonsieg einfahren. Bei TC 80 Gummersbach wurden die Herren ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen mit 7:2. Nach der engen Niederlage im Auftaktspiel gegen GW Aachen, zeigten die Herren eine tolle Reaktion. Die Einzel und Doppel waren teilweise sehr umkämpft, jedoch konnten die Jungs in den entscheidenden Momenten spielerisch und kämpferisch überzeugen.

Am 10.06. um 11Uhr geht es dann beim RTHC Leverkusen weiter. In einer sehr ausgeglichenen Liga werden die Jungs dann, mit vollem Einsatz für’s Team, versuchen den 3. Platz in der Tabelle zu festigen. Wir freuen uns über eure Unterstützung!

Eure 1.Herren Tennis

TENNIS: 1. Damen gewinnen erneut – Aufstieg in die Regionalliga??

Die 1. Damen sind nach dem 9:0 gegen Leverkusen nicht nur Tabellenführer, sondern stehen nach drei Siegen dicht vor einem möglichen Aufstieg in die Regionalliga. Bei noch zwei ausstehenden Heimspielen würde schon ein Sieg reichen. 

Tabelle für Damen, Oberliga, Gruppe A, Bezirk V

Rang Vereins Nr Vereinsname Sp Punkte Matchp. Sätze Spiele
1 3029 Bonner THV 3 6 :
0
20 :
7
43 :
18
287 :
162
2 2098 Marienburger SC 2. 3 4 :
2
18 :
9
38 :
22
258 :
211
3 1004 TK Blau-Weiss Aachen 2. 2 2 :
2
10 :
8
23 :
19
165 :
153
4 2111 TC Lese Grün-Weiss Köln 2 2 :
2
8 :
10
19 :
23
141 :
166
5 2091 Kölner HTC Blau-Weiss 2 0 :
4
7 :
11
18 :
23
158 :
155
6 2129 RTHC Bayer Leverkusen 2. 2 0 :
4
0 :
18
0 :
36
56 :
218
Veröffentlicht unter TENNIS

TENNIS: Jugendbezirksmeisterschaften Tennis 2018

Am vergangenen Wochenende fanden die Jugendbezirksmeisterschaften statt.
Der BTHV war stark vertreten.
Bei den Junioren U14 gewann Philipp Bosse (Bildmitte).
Im Endspiel der Junioren U16 standen sich gleich 2 BTHV‘ er gegenüber. Lennart Pöppelbuß (links) konnte sich gegen Fynn Neubauer (rechts) durchsetzen.
Herzlichen Glückwunsch zu euren tollen Leistungen!!