Hockey: 1. Damen gegen Raffelberg; 1. Herren in Mülheim

Die 1. HERREN müssen am Sonntag nach Mülheim (Sonntag 11.00 Uhr Spielbeginn). Die Mannschaft liegt einen Punkt hinter Spitzenreiter MSC und muss unbedingt gewinnen, um weiter dran zu bleiben. Das ist in Mülheim nie leicht. 

Für die 1.DAMEN geht es gegen Club Raffelberg (Samstag 14.00 Uhr BTHV). Die Damen können befreit aufspielen – Saisonziel erreicht. Fans welcome.

Ansonsten geht es nur noch für die 2. DAMEN um was. Gegen den Aufsteiger Gladbacher HTC ist frau aber klarer Außenseiter. Danach kommen dann die beiden entscheidenden Spiele gegen die direkten Konkurrenten aus Düsseldorf

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Herzrasen T-Shirts

Aus einer Idee wurde ein Plan und aus dem Plan wurde ein Projekt und aus dem Projekt wurden T-Shirts und aus T-Shirts wurde etwas Besonderes >>> Unsere Herzrasen T-Shirts <<<, die sowohl im casual style im Club als auch auf dem Hockeyplatz für einfach gutes Aussehen sorgen!

Aber leider hat auch alles noch so schöne irgendwann ein Ende. Wir möchten daher hier einen letzten Aufruf starten, für alle die, die noch keins dieser unfassbar attraktiven T-Shirts besitzen, und für alle die, die noch ein zweites, drittes oder … benötigen. Bis Sonntag, 30. Juni 2019, wird noch eine Bestellliste bei Dotty ausliegen, in der ihr euch bitte mit eurer Wunschgröße eintragen könnt. Nach Abschluss der Liste wird eine letzte Bestellung bei REDNIB ausgelöst (Mindestmenge 20 Stück). Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Bericht Pfingstturnier Leverkusen

Samstagmorgen 10 Uhr ging‘s los nach Leverkusen, recht kurze Anfahrt, aber dafür einen ganz schön vollen Kofferraum!

Nach der Ankunft war ziemlich schnell klar, wo die Bonner Ecke auf dem Zeltplatz war. Viele lila und weiß umherstreunende Jungs und Mädels. Und der Anteil des BTHV am gesamten Zeltaufkommen wurde konservativ auf zeitweise zwischen 30% bis 50% in der Sonntagsumfrage geschätzt.

Aufbau der Zelte ging mit vereinten Kräften ziemlich schnell. Alleine war das unmöglich, da es richtig fiese Windböen am Samstag gab, die gerne das eine oder andere Zelt geklaut hätten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Koordinator für Zelten gesucht

Der BTHV hat ja bereits diverse Koordinatoren. Jetzt öffnet sich ein ganz neues Aufgabenfeld – dank des Pfingst-Turniers in Leverkusen. Im Mittelpunkt dabei das gute alte Zelt. Wenn da aber der Koordinator für das Ehrenamt und die Koordinatorin für Alles nicht weiterkommen, wird es eng. Der Koordinator Weiblich, Joachim Groß, zeigte aber Verständnis: ‘Die beiden sind wohl schon lange aus dem Zeltturniergeschäft. Beim Abbau und einpacken muss man den Trick/Dreh kennen. Da sind schon manche Eltern verzweifelt!!!

Veröffentlicht unter HOCKEY

Tennis: 1.Damen gegen TC GW Aachen

Am 16.06. ab 11 Uhr spielen die 1.Damen im letzten Regionalliga-Heimspiel der Saison gegen den TC GW Aachen. Beide Teams liegen zur Zeit punktgleich auf den Tabellenplätzen 5 (TC GW Aachen) und 6 (BTHV). Bei 4 Absteigern reicht wohl nur der 5. Tabellenplatz zum Klassenerhalt. 

Seid dabei und erlebt hochklassige spannende Matches. Unsere Damen würden sich sehr über eure Unterstützung freuen. Helft uns dem Ziel Klassenerhalt ein großes Stück näher zu kommen.

Der Tennisvorstand

Veröffentlicht unter TENNIS

Tennis: So sehen Sieger aus!

Unser Jüngstenteam konnte beim gestrigen Minispieltag einen weiteren Tagessieg einfahren.

Bei den Spieltagen treffen sich immer 4 Vereine mit je einer 4er Mannschaft. Jedes Kind spielt 3 Einzel und ein Doppel. Von den maximal erreichbaren 16 Punkten, erkämpfte unsere Truppe 14 und war damit deutlich vor den Zweiten aus Wachtberg.

Liebes Team macht weiter so! Es macht Spaß, euch zuzugucken.

Im Bild von links: Konstantin Vohwinkel, Fina Fritz, Titus Mumm und Erik Rein

Veröffentlicht unter CLUB

Hockey: KeinTorHasen in Düsseldorf

Pfingsten ist im Hockey ja immer Reisezeit. Die KeinTorHasen, eine Reisemannschaft ehemaliger 1. Damen Spielerinnen, streiten sich zwar mit den Kaypiranhas um den Titel der sportlich erfolglosesten Reisemannschaft der Republik (wann beide Teams das letzte Tor geschossen haben, weiß Frau schon nicht mehr). Dafür sind beide Mannschaften gespickt mit BTHV-Denkmälern – leichter Vorteil für die Hasen. So auch am Wochenende: da sind zunächst die Aufstiegsheldinnen von 2013 (Lilly, Nina, Birte, Leo, Nobbi, Anne, Katrin und Claudi). Aber es macht ja immer die Mischung. Frau braucht auch jemand, die das Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Tennis: Suche Tennispartner

Auf der Homepage kann man sich ‘anmelden’, wenn man Spielpartner sucht. Die aktuelle Liste wurden allen Interessierten per 31.5. zugeschickt. Eine Liste hängt auch an beiden Schwarzen Brettern im Club und gegenüber der Geschäftsstelle aus

Veröffentlicht unter TENNIS

Hockey: Jugend trainiert für Olympia – FEG ausgeschieden

Die Vorrunde für Schulmannschaften fand heute bei RW Köln statt. Die Mädchen des FEG belegten nach einem 4:1 gegen das St. Josef Gymnasium Rheinbach und einem 2:4 gegen Gesamtschule Schlebusch aus Leverkusen den 2. Platz in der Gruppe. Im Halbfinale ging es dann gegen den hohen Favoriten, das Liebfrauen Gymnasium aus Köln – mit bis zu 2 Jahre älteren Mädchen. Das 0:3 war dann zu hoch – nach toller kämpferischer Leistung. Am Ende ein 3. Platz, da Schlebusch angesichts der drohenden Niederlage auf eine Austragung verzichtet hat. Riesenlob an Coach Fynn Buchsteiner

Veröffentlicht unter HOCKEY

A.O. Mitgliederversammlung – Traglufthalle beschlossen

Foto: für die 2. Damen war im Saal kein Platz mehr. Allerdings fehlte es anscheinend auch an der nötigen Ernsthaftigkeit…..

 

Fast 100 Mitglieder waren zur gestrigen Versammlung erschienen. Nach längerer Diskussion und vielen Wortmeldungen wurde die Halle mit einer Gegenstimme beschlossen

Veröffentlicht unter CLUB

Hockey: C und D Mannschaften Pfingsten in Leverkusen

Noch 4x schlafen – beim 5x wird dann gezeltet!!! Same procedure as every year – beim Pfingst Cup in Leverkusen. Auch die mitzeltenden Väter freuen sich schon und haben sich Tips für eine stilgemäße Abendfeier bei den 1. Herren geholt…….. Fotos und Berichte folgen dann nächste Woche

Veröffentlicht unter HOCKEY

Hockey: Tolles Wochenende

Das war mal wieder ein richtig gutes Wochenende. Beide 1. Mannschaften gewannen ihre Spiele; die 2. Damen holten einen wichtigen Punkt gegen RW Köln 3; die 2. Herren hatten mit SW Köln 3 beim 4:1 keine Mühe und den 3. Herren gelang ein 13:0 gegen Eilendorf 2. Nur die Erfolgsmannschaft der letzten Wochen patzte – 0:4 gegen Hürth,. die aber auch Tabellenführer sind.

1.HERREN – RW Köln 2      3:1

Bei Temperaturen von über 30 Grad konnten die BTHV-Herren ihr Heimspiel gegen eine starke Kölner Reserve gewinnen. Die Gastgeber erwischten zunächst den besseren Start in die Partie und konnten durch sicheres Passspiel und eine griffige Verteidigung Druck auf den gegnerischen Kreis ausüben. Wirklich klare Chancen resultierten aus dieser anfänglichen Überlegenheit nicht. Nach einigen Minuten kamen dann die Gäste besser ins Spiel. Rot-Weiß wurde vor allem durch Konter gefährlich, konnte sich aber auch zwei Strafecken erspielen. Wiederholte Probleme bei der Herausgabe der Ecken verhinderten bessere Torchancen. Stattdessen war es der BTHV, der in Person von Hendrik Paar eine Ecke im Nachschuss verwandeln und in Führung gehen konnte. Mit dem Stand von 1:0 endete die erste Halbzeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter HOCKEY

Tennis: Herren 55 nach Tagesausflug nach Düren trotzdem kurz vor dem Aufstieg

Für ältere Herrschaften ist ein Tagesausflug nach Düren sicher keine Erholung – im Gegenteil. Eigentlich reicht es nur noch für Spaziergänge vor der Haustür, aber die Herren 55 bewiesen ungewohntes Durchhaltevermögen…. Wobei man jetzt besser nicht heute früh fragt, wie es geht……  Soweit die Herren bereits aufgestanden sind, womit wir beim nächsten Problem wären…… Jedenfalls droht jetzt der Aufstieg in die Regionalliga…. Hier der Erlebnisbericht von Gunnar Bach – auf ein Foto wurde aus Rücksicht auf die Spieler verzichtet, um auch die Lebensabschnittsbegleiterinnen nicht zu erschrecken…..

Nach den erfolgreichen Spielen gegen Baesweiler, Brauweiler und Blau Weiß Köln reisten die Herren 55 am Samstag zum ebenfalls verlustpunktfreien Team des PFS Düren. Nach Siegen von Kai Bielfeld, Thomas Graner und Lothar Schrott stand es nach den Einzeln 3:3.  Leider hatte sich Peter Feldmann in seinem Spiel gegen den eingeflogenen Tschechen Libor Casa einen Muskelfaserriss zugezogen und Vlaymir Weiterlesen

Veröffentlicht unter TENNIS

Hockey: Glückliche Hühner auf dem Weg nach Hamburg….

Die BTHV News immer top aktuell. Die 1. Damen müssten gerade abgehoben sein (falls der Flug keine Verspätung hat). Man  kann nur hoffen, dass sie bei Klipper nicht auf dem Boden der Tatsachen landen…. Zur Beruhigung für alle BTHV-Mitglieder: der Flug war das preiswerteste Angebot – zurück geht’s mit der Bahn – Ankunft Bonn HBF: 22.30 Uhr. Viel Glück Mädels!!! Und jetzt schon Glückwunsch: modisch top aktuell – man beachte die neue Brille von Kaddel (4. von links bzw. 3. von rechts) – rechtzeitig aus Mailand per Kurier eingetroffen…!!!!!!

Auch das Aufwärmprogramm hat geklappt……….

Veröffentlicht unter HOCKEY

Tennis: Unsere Jüngsten ganz groß!

Mit großem Eifer ging es beim gestrigen Minicup zur Sache. 

13 Kinder im Alter von 7-10 Jahren spielten mit. Erfreulich war die zahlenmäßige Ausgewogenheit zwischen Mädchen und Jungs. Bei den Platzierungsspielen zeigten die Jungs dann aber den größeren Siegeswillen und beanspruchten die vorderen Plätze für sich. 

Sehr knapp ging es bei den Endspielen zu. Noah Schmedt auf der Günne konnte sich im Spiel um Platz 3 ganz knapp gegen Alexander Auerbach durchsetzen. 

Im Finale sah es nach dem ersten Satz nach einem klaren Sieg für Miron Beckerhoff aus, doch Raphael Menniken zeigte im zweiten Satz seine spielerischen Qualitäten und es kam zu sehenswerten Ballwechseln und zum Satzausgleich. Im Entscheidungssatz zeigte Miron die besseren Nerven und konnte das Match knapp für sich entscheiden .

Herzlichen Glückwunsch an alle. Spitze, dass ihr mitgemacht habt.

 

Veröffentlicht unter TENNIS