Rugby: Deutsche Frauen chancenlos – trotzdem

Keine Chance hatten die deutschen Rugby Damen gegen Russland im Wasserland Stadion. Sie unterlagen mit 5:20 und somit sportlich abgestiegen. Doch der Europäische Verband änderte nachträglich den Modus – jetzt steigt keine Mannschaft ab.

Veröffentlicht unter Rugby

Rugby: Länderspiel der Damen gegen Russland am 4.5. – Interview mit dem Bundestrainer

Am kommenden Samstag findet im Wasserland Stadion erstmals ein Länderspiel der 15-er Frauen Nationalmannschaft statt. Es ist zudem ein wichtiges Spiel im Rahmen der Europameisterschaft. Dazu ein Interview mit den Bundestrainern Paul McGuigan und Dirk Frase.:

Dirk Frase, dritter Platz oder Abstieg – es geht um viel am Samstag. Wie stellen Sie Ihr Team auf Gegner Russland ein?
Wir haben uns Videomaterial vom Spiel der Russinnen gegen Spanien angeschaut, und wir haben natürlich unser eigenes Halbfinale gegen die Niederlande gründlich analysiert. Wir werden gegen Russland sicher eine bessere Zuordnung in der Verteidigung brauchen, wenn wir über mehrere Phasen verteidigen müssen. Das ist gegen Holland deutlich geworden, dass wir da noch Probleme hatten. Grundsätzlich erwarten wir Russland mit einem starken und vor allem massigen Sturm. Darauf müssen wir vorbereitet sein. Die Mannschaft kommt jetzt in Bonn zusammen, und dann legen wir den Fokus sofort voll auf das bevorstehende Spiel.

Schon im letzten Jahr war die Konstellation so wie jetzt. Musste man in Belgien um den Verbleib in der Championship spielen. Lassen sich da Parallelen ziehen?
Das kann man kaum miteinander vergleichen. Damals war Belgien auf eigenem Platz sicher leicht favorisiert, zumal wir damals auch personelle Probleme hatten. Diesmal ist es ein wenig anders herum. Wir spielen zu Hause, Russland ist der Aufsteiger. Aber ich bin sicher, dass es ein harter Kampf werden wird – vor allem im Sturm, aber da sind wir diesmal gut aufgestellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rugby

HOCKEY, TENNIS, RUGBY: Mehrere Highlights in den nächsten Wochen

An den beiden nächsten Wochenenden finden mehrere größere Veranstaltungen im BTHV statt, zu der wir Euch ganz herzlich einladen:

Sa. 27. April: HOCKEY – 1. Damen – Club zur Vahr Bremen um 14.00 Uhr (2. Bundesliga Gruppe Nord-West)

Sa.27.4./So.28.4.: RUGBY – Internationales Länderturnier der Frauen mit 6 Nationen ab 11.00 Uhr im Stadion Wasserland (http://www.rugby-bonn.de/bonn7s-event/bonn-sevens-2019)

So. 28. April: TENNIS – Saisoneröffnung und Eröffnung Platz 1 ab 11.00 Uhr (siehe Aushänge und Homepage)

Sa. 4. Mai/So. 5. Mai: HOCKEY – Internationaler BeeTHoVen-Cup der Mädchen A ab 10.00 Uhr

Sa. 04. Mai:  RUGBY – Länderspiel der Frauen Deutschland – Russland um 15.00 Uhr im Stadion Wasserland

So. 05. Mai: HOCKEY – 1. Herren – Oberhausener THC um 16.00 Uhr

Nähere Informationen folgen noch auf der Homepage

 

Tennis: Anlage weiter gut belegt und ein neues Doppel…..

Es war gestern ja durchaus kalt. Für Tennisspieler kein Problem – alle Plätze belegt. Und auf Platz 1 könnte sich geschichtsträchtig etwas getan haben: das berühmt berüchtigte Mumiendoppel (Do. 19 Uhr in der Halle – seit 25 Jahren) könnte endlich einen Nachfolger gefunden haben. Auf jeden Fall sehr unterhaltsam……

 

Veröffentlicht unter Rugby

Rugby: Montag ab nach Georgien

Endlich geht es nach wochenlangen Vorbereitungen und endlosen Skype Gesprächen los: die U12 und 14 fliegen Montag nach Tiflis – Rückkehr Sonntag 28.10. Chapeau – natürlich ein Riesending. Den Reiserekord im BTHV hält aber immer noch die WJ von 1995: die war damals in Argentinien und Chile und wurde in Chile auf einem Turnier für 10 Sportarten zur beliebtesten Mannschaft des Turnier gewählt – noch vor den neuseeländischen Rugbyspielern….

Veröffentlicht unter Rugby

Rugby: Jugendmannschaft nach Georgien

Wow – die BTHV Hockeyteams waren wirklich schon in aller Welt, aber Georgien war bisher noch nie das Ziel. Das holen jetzt die Rugby-Kids vom 22.-28.10. nach. Da geht es am 22.10. los – über München nach Tiflis. Auf die Jugendlichen wartet ein tolles Programm: Besuch einer deutsch-georgischen Schule; Ausflug an den Lisi See in Tiflis; Spiele gegen den georgischen Club A.R.C. Devebi und Khvamli; Tagesausflug nach Mtskheta; Besuch des Mtatsminda Park und die Teilnahme an einem Rugbyfestival.

Veröffentlicht unter Rugby

TENNIS: 1. Damen vor dem Aufstieg in die Regionalliga??

Das gab es noch nie: eine BTHV Mannschaft bei den 1. Mannschaften in der Regionalliga. Die 1. Damen könnte schon im vorletzten Saisonspiel dieses Kunststück gelingen. Sie treffen auf BW Köln (Sonntag 9 Uhr). Bei einem Sieg ist der Aufstieg kaum noch zu verhindern, da alle anderen Mannschaften bereits eine Niederlage haben und nur die BTHV-Damen noch ohne Punktverlust sind.

Veröffentlicht unter Rugby

Rugbyentwicklung mit neuen Spielregeln

Seit dem ersten Juni-Wochenende 2018 werden die neuen Jugend-Rugbyregeln der Altersklassen U8 bis U14 in NRW erprobt. Bereits am Sonntag spielten die U8 bis U12 der NRW-Vereine bei der Jugendliga mit den neuen Regeln. Die Rückmeldungen von den Schiedsrichtern und Trainern waren durchgehend positiv.
Workshop
Am Samstag zuvor trafen sich die Verantwortlichen der NRW-Vereine auf Einladung von Peter Kersting, Vizepräsident Jugend NRW, zu einem Workshop beim Bonner THV, um das neue Regelwerk zu analysieren. Hugo Borella vom BTHV als Gastgeber moderierte die Veranstaltung. Weiterlesen

RUGBY: Workshop ‘Neue Regeln’ am 2.6.

Morgen findet von 9-17 Uhr ein großer Workshop mit 30 Vereinen aus ganz Deutschland statt. Es geht um neue Regeln. Es haben sich auch jede Menge Offizielle angesagt, so die Vizepräsidenten Jugend und Schiedsrichter. Aus Madrid reist ein Offizieller von World Rugby an. Ein solcher Workshop könnte man doch auch mal für Hockey planen…….

Veröffentlicht unter Rugby

Interview mit Rugby-Schiedsrichterin aus Südafrika

Die weiteste Anreise zum Bonn  Sevens jat sicherlich Ashley Murray, 22 Jahre, Studentin aus Johannesburg. Wir haben ihr, kaum A: angekommen, gleich ein paar Fragen gestellt:

F:You must be the youngest referree around. How did you become a referree??
A:I started when I was 15. I watched rugby and was totally confused and didn’t understand the rules. So my dad suggested to become a referree. 

 

F: You don’t play rugby yourself??
A: No. I used to play touch rugby but was useless

F: And how did you become an international referree so young??
A: Someone from World Rugby saw me in Dubai and must have thought I had some potential.

F: And how did you get to Bonn as referree of the Bonn Sevens??
A: South Africa wants to have its referrees to gain international referrees.

F: When you heard Bonn, what did you think.
A: Honestly BeeTHoVen!!

Veröffentlicht unter Rugby

Bonn7s in meinsportradio.de

meinsportradio.de
Das Bonn 7s steht vor der Tür, meinsportradio.de, 19.4.2018

Die deutsche 7er-Nationalmannschaft der Damen suchte vor einigen Jahren Spielpraxis. In Bonn kam man dann auf die Idee, ein 7er-Turnier für die Damen auszurichten. Die „Bonn 7s“ waren geboren. In diesem Jahr feiert das Turnier schon seine dritte Ausgabe und man kann von außen sehen, wie dieses Baby der Bonner wächst und gedeiht. In diesem Jahr sind sieben Nationalmannschaften am Start. Gab es in den ersten beiden Jahren noch Vereinsmannschaften, die mitspielten, hat das Interesse der Nachbar-Nationen stark zugenommen, auch Turnier- und Spielerfahrung für ihre Damen-7er-Teams zu suchen. Weiterlesen

Programm Rugby Länderturnier am Wochende

Zum 3. Mal findet das International Bonn Sevens statt. Mit dabei die Nationalmannschaften aus Belgien, Finnland, Niederlande, Österreich, Schweden und Tschechien. Spiele am Samstag ab 10 Uhr im Wasserland; Viertelfinale und etc. am Sonntag ab 12.20. Endspiel um 14.40. Am Freitag findet ein Training auf dem Naturrasen statt: 18.00 Uhr Tschechien und 19.00 Uhr Schweden.

Veröffentlicht unter Rugby

Riesige Malstangen im Wasserlandstadion

Ist das nicht megacool? Seit heute stehen im Stadion Wasserland unsere neuen Malstangen, die DHL spendiert hat. Über 17 Meter hoch sind sie – wie die vom Twickenham in London und Millennium Stadium in Cardiff!

Kaum ragten sie fest in den Himmel, schoss unser Kicker der U12 zur Premiere das Rugbyei zwischen die Stangen (über die Querstange) – auf beiden Seiten auf Anhieb erfolgreich.

Wie ihr seht, sind die Vorbereitungen zum International Bonn Sevens 2018 am 21. und 22. April in vollem Gange.