Tennis: Pokalsiege für den BTHV

Nach dem Aufstieg  in die höchste Jugendliga, gelang unseren Junioren der nächste Erfolg. Sie konnten sich beim Pokalfinale erfolgreich gegen Bayer Dormagen durchsetzen, die immerhin mit der Nr. 3 und 11 der TVM- Jugendrangliste angetreten sind. Paul Frederichs hatte gegen den Vizeverbandsmeister Maximilian Gumz nach einem starken Spiel das Nachsehen. Doch Philipp Bosse zeigte eine beachtliche Leistung im 2. Einzel und konnte sich im Championstiebreak gegen Ben Böhr durchsetzen, der in der Rangliste 14 Plätze vor Philipp steht.

Im Doppel ließen Lennart Pöppelbuß und Fynn Neubauer nichts anbrennen und gewannen klar.