Tennis: Großartiger Erfolg für Philipp Bosse

Herzlichen Glückwunsch zu einem fantastischen 2. Platz bei den diesjährigen Verbandsmeisterschaften der U18.

Nachdem Philipp souverän ins Halbfinale eingezogen ist, stand nun mit dem an 2 gesetzten Tom Südmeyer eine große Bewährungsprobe bevor. Philipp an 4 gesetzt , unterlag im ersten Satz mit 2: 6, konnte sich dann im 2. Satz deutlich steigern und schaffte mit einem 6:4 den Satzausgleich. Danach wurde das Spiel abgebrochen und auf den kommenden Tag verschoben. Philipp kam mit der Unterbrechung deutlich besser zurecht als sein Gegner und konnte auch den 3. Satz mit 6:2 für sich entscheiden. Damit stand er im Finale, das am gleichen Tag statt fand. 

Er unterlag im Finale dem an 1 gesetzten Mats Hermanns vom TC Grün Weiß Aachen mit 2:6 und 2:6, kann aber mit seinem Abschneiden insgesamt mehr als zufrieden sein. Mit dem Sieg im Halbfinale hat er im Verband Mittelrhein erneut ein Ausrufezeichen setzen können.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in TENNIS von Kay. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.