Abwechslungsreiches Tennis Wochenende

Es war ein ganz heißes Wochenende – mit 21 Medenspielen. – mit 14 Heimspielen.  Vielen dank an die Mitglieder für das große Verständnis, denn die Platzbelegung war extrem – und das bei schönstem Wetter.

Ein Spielbericht ging nur von den Herren 50 und deren Auftaktsieg in der Oberliga ein. ‘Die Herren 50 starten erfolgreich in die Sommersaison 2016. Bei herrlichem Sommerwetter siegten die Herren 50 mit 7:2 gegen den Baesweiler TC. In den Einzeln spielten zum ersten Mal die Neuzugängen Kai Blelfeld, der aus den Herren 40 aufgerückt ist, und Vladimir Evoy, der aus Australien / Russland zu den Herren 50 gestoßen ist. Beide konnten Ihre Einzelspiele erfolgreich bestreiten. Die weiteren Punkte in den Einzeln holten Ralph Dörmann, Karim Saib und Gunnar Bach. Aufgrund der großen Hitze und der nicht mehr so frischen Spieler war man froh, das man in den Doppeln mit Reiner Owezarek, Lothar Schrott und Thomas Graner drei neue Spieler einsetzen konnte. So konnten auch hier zwei Doppel gewonnen werden. Ein gelungener Einstieg in die Saison  bei tollen Bedingungen auf einer herrlichen Anlage in Bonn.

Erstaunlich, dass von den sonst so wortstarken 1. Herren 40 nicht einging. Vermutlich weil nicht mehr ging. Bis 2 Uhr morgens feierte man den Auftaktsieg über Brühl. Mann ist ja bescheiden geworden. Erst Berlin, dann Brühl – was kommt als nächstes?? Bornheim??  Und feiert man jetzt schon, weil es dann später nichts mehr zu feiern gibt…???

Ansonsten der Reihe nach – nach Spielplan – sonst ist der Überblick schwer..

DAMEN 60 wie immer souverän 6:0 gegen Heißen Mülheim
1.HERREN 30 erneuter Sieg – wow. Das Wort hatte man in den letzten drei Jahren aus dem Vokabular gestrichen
1.DAMEN 40 zum Auftakt in der Regionalliga 2:7 gegen Bad Honnef
DAMEN 60 auf in Halle souverän mit 6:0
1.HERREN 60 in einem dramatischen Match 4:5 gegen Herkenrath. Auch der große Vorsitzende konnte im letzten Match das Blatt zumindest auf dem Platz nicht mehr wenden
1.DAMEN ohne Ausländer und Beueler 0:9 bei RW Köln
1.DAMEN 55 mit klarem Auftaktspieg gegen Sündedorf

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in TENNIS von Kay. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.