Hockey: Trainingsspiel 1. Damen – RW Köln

Halleluja – auch die 1. Damen haben jetzt endlich eine feste Berichterstatterin – better late than never……

 

Für die 1. Damen ging es am Samstagabend, als letzten Test vor Saisonstart, um 18:00 in eigener Halle gegen den RW Köln. Spätestens 15 Sekunden nach Anpfiff sind dann auch alle wach: 0-1. 

Willkommen im Bundesliga Hockey. 

Wir brauchen lange, um in das Spiel reinzukommen und mit dem hohen Tempo der Kölner mitzuhalten.

Das gelingt im Defensivsystem über weite Teile schon gut, jedoch nutzen die Kölner ihre Chancen aus dem Spiel heraus gnadenlos. Bei den Strafecken sieht das anders aus. Über das ganze Spiel hinweg konnte nur eine Ecke verwandelt werden.

 

Auf unserer Seite hingegen gab es wenig Tempo nach vorne, was sich in mangelnden Torchancen widerspiegelte. Wir haben gute Ideen und Ansätze, die aber noch in der Umsetzung scheitern.

 

Die beiden späten Tore für den BTHV erzielen im letzten Viertel Line Grashoff und Laura Welsing.

Fazit von unserem Neuzugang Anna: “Lehrreich. Wir müssen das Tempo mit ins Training nehmen”.

 

VK

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in HOCKEY von Kay. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.