Sport im Park Digital – Angebot des Stadtsportbundes

Sport im Park

Liebe Projektpartner*innen von Sport im Park,

wenngleich wir aufgrund der beschlossenen Bundesnotbremse den geplanten Starttermin der diesjährigen Sport im Park-Saison weiter verschieben müssen, so haben wir glaube ich dennoch gute Neuigkeiten, die wir Ihnen/euch in diesem kurzen Update mitteilen möchten.

  1. Aus heutiger Sicht wird das Verbot, sich in einer Gruppe draußen zum Sporttreiben zu treffen, noch eine Weile andauern. Wir haben daher in einer gemeinsamen Videokonferenz mit den Vereinen heute morgen festgelegt, dass wir (im Rahmen der bestehenden Möglichkeiten) einzelne Online-Angebote der Vereine für die Öffentlichkeit unter dem Dach von Sport im Park kostenfrei für Alle zugänglich machen wollen. Soll heißen, wir wollen jeden Tag ein Online-Angebot als Sport im Park-Angebot anbieten. Der Online-Kursraum wird mit den Sport im Park Werbematerialien ausgestattet und die Übungsleitungen tragen die Sport im Park Shirts. Wir halten das für eine prima Idee, die Vorfreude auf die „richtige“ Sport im Park Saison weiterhin hoch zu halten. Wir halten Sie/euch auf dem Laufenden, wie wir das jetzt realisiert bekommen. Wenn es gut anläuft und auch angenommen wird, werden wir die Presse mit ins Boot holen. Das offizielle Pressegespräch sollten wir uns aber tatsächlich für den Moment aufbewahren, wenn wir dann „richtig“ starten dürfen.
  2. Alle Textilien, Drucksachen, Beachflags, Banner, Quickboards etc. sind geliefert und werden diese Woche an die Vereine geliefert, so dass diese für die Online-Angebote genutzt werden können.
  3. Es hat weitere Gespräche mit dem GA zwecks Sonderbeilage gegeben. Diese ist weiterhin in Planung. Die Erscheinung wird mit dem „richtigen“ Projektstart koordiniert. Wir bereits geschrieben werden wir dann auch rechtzeitig einen neuen Terminvorschlag für das Pressegespräch mit Ihnen/euch abstimmen.
  4. Die App zur Anmeldung wurde grafisch überarbeitet, so dass das Sport im Park Logo und alle Partnerlogos jetzt bei jedem Angebot im Header erscheinen. Ebenso verweisen wir in der Beschreibung der Angebote auf die Webseiten der Partner. Ich habe einen Screenshot beigefügt, da die Angebote bisher noch nicht öffentlich sichtbar sind, weil noch keine Termine eingestellt sind, da für die Online-Angebote keine Anmeldung notwendig ist. Im Hintergrund sind aber alle Angebote bereits eingestellt.

Wir melden uns, sobald wir weitere Neuigkeiten haben. Abschließend ein Riesen DANKESCHÖN an unsere Vereine für ihr Engagement und die Flexibilität, aus der Situation das Beste zu machen.

#bleibtGESUND

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Seibert

Geschäftsführer

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in CLUB von Kay. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.