Aktuelle Informationen (19) vom 21.9.

Liebe Mitglieder,

es gibt ganz viele neue Infos…..

Die diesjährigen Clubmeisterschaften wurden am Samstag sportlich und außersportlich abgeschlossen. Es passte diesmal alles: tolle Spiele, viele Zuschauer, super Wetter und ein vergnüglicher feucht-fröhlicher Abschluss mit einem Sensationssieg: die Tennissspieler schafften es am Sonntag früh bis 4 Uhr – die Hockeyspieler am nächsten Tag nur bis 2 Uhr. Das nennt mal wohl in jeder Beziehung einen technischen KO!!! Die Ergebnisse der Spiele sind auf der Homepage. Und am Sonntag ging es dann sogar sportlich weiter – die Endspiele der Minis und Maxis. Hier die Ergebnisse:

Kleinfeld: 1. Platz: Max Bremkamp,  2. Platz: Noah Schmedt auf der Günne,  3. Platz: Feline Brieger

Midcourt: 1. Platz: Nicolas Lehmann, 2. Platz: Emilia Splitt, 3. Platz: Kian Haas

An dieser Stelle ein Riesendankeschön an Jugendwartin Susi Rutz – die letzte Woche bis Sonntag früh Tag und Nacht im Einsatz war – Wahnsinn!!!!

Und zur nächsten guten Nachricht: der neue Kunstrasen wurde heute abgenommen und ist nach abschließenden Arbeiten spielfähig – yeeeeees..!!! Auch hier ein Riesendankeschön an Bauleiter Dieter Husmann für die Durchführung des Großprojekts. Und natürlich auch an alle Spender, ohne die es den neuen Kunstrasen nicht geben würde. Ein soft opening (weiche Eröffnung) wird es vom 2.-4.10. bei Heimspielen der 1. Mannschaften geben. Nähere Infos dann next week…..

Dann gibt es zwei interessante Angebote: Mittagsbetreuung und tennis tournament for our foreign members

Wir planen nach den Herbstferien eine Mittagsbetreuung vornehmlich für die 5. Und 6. Klassen im BTHV. Details werden noch ausgearbeitet. Eine 1. Liste liegt vor. Weitere Anmeldungen bitte unter info@bthv.de

This summer we enjoyed welcoming numerous new members from all over the world. We are very happy you joined the club and hope you have found playing partners. As a further incentive we are organising a tournament and get together for our foreign members (members from Bavaria can only join with a special permit and visa…..:)…). The tournament will take place Saturday, Sep. 26th, from 3 P.M.-5 P.M. In case of rain, highly unusual in Germany, we have reserved the indoor hall with 4 courts – otherwise we will play outdoors, of course. After the tournament we will offer meet and greet and drinks. The official language of the meet and greet is English or American – mainly due to the fact that the organizer does not speak any other languages – except Kölsch. We will send a separate mail to all foreign members.

Back to German: es werden wieder jede Menge Wohnungen gesucht:

Wer kann helfen? Wohnung/WG-Zimmer für hockeyspielende „neu Bonner“ gesucht!

Die Unistadt Bonn boomt. Auch bei Hockeyspieler*Innen. Eine VWL-Studentin und ein Mathematikstudent suchen jeweils eine Wohnung oder ein WG-Zimmer zum 1.10./15.10.(1.11.). Präferierte Stadteile Innenstadt, Südstadt, Altstadt, Weststadt, Poppelsdorf, Kessenich, Dottendorf, Endenich, Nordstadt, Beuel-Mitte. Die Warmmiete sollte 450,- Euro nicht überschreiten.

Wer was hat, sieht, jemanden kennt… bitte Mail an info@bthv.de

Und tatsächlich zieht es eine Studentin aus der Weltstadt Hamburg nach Bonn. Der Vater war früherer Herrenspieler im BTHV und Meister der 3. Halbzeit. Bei der Tochter können wir alle Vermieter beruhigen: Medizin und damit fast 1.0 Abi, aber so auch keine Zeit für die 3. Halbzeit. Sie sucht ein WG-Zimmer und wir würden uns freuen, wenn wir da helfen könnten. Denn auch der Bruder und die Schwester des besagten Vaters haben im BTHV gespielt – da schulden wir mehr als ein Gefallen und würden gerne zurückgeben!!!! Bitte an kay.milner@bthv.de.

Im Hockey ist eine wichtige Entscheidung gefallen: es wird keine Hallensaison im Jugendbereich geben – es wird im Winter auf Kunstrasen gespielt. Die Details werden im Laufe der Woche ausgearbeitet.

Vom 11.-25.10. finden zwei ATP Turniere in Köln statt. Für BTHV Mitglieder gibt es 10% Rabatt auf die Eintrittskarten. Nähere Infos auf der Homepage des BTHV.

Viele Grüße

BTHV-Geschäftsstelle

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in CLUB von Kay. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.