Corona Hockey Challenge – Mach mit!

Vermisst Du auch den BTHV? Das Training mit Deiner Mannschaft, die Spiele am Wochenende, das Anfeuern Deiner Lieblingsmannschaft am Spielfeldrand, das kühle Getränk auf unserer schönen BTHV-Terrasse, das Eis aus der Gastro, die Bonbons aus der Geschäftsstelle und bestimmt noch viel mehr?

Wir bleiben zu Hause und spielen uns trotzdem den Ball zu! Mach mit und werde Teil der #coronahockeychallenge im BTHV. Dreh Dein Video im Hochkantformat nach den vorgegebenen Regeln, die wir Dir im Film erklären und sende es bis zum 12.4.2020 an corona@bthv.de.

Wir schneiden alle Videos zusammen und holen Euch Euren Verein nach Hause. Egal ob D-Knabe oder Herren, ob A-Mädchen oder 2. Damen, ob Chaoten oder einfach nur Fan. Wir freuen uns auch Dein Video.

Knaben C werden Zweiter in Viersen

Das zweitägig Hockeyturnier in Viersen haben die Knaben C mit tollen Leistungen und gutem Zusammenhalt mit einem tollen zweiten Platz abgeschlossen. Alle waren sehr stolz auf die eigene Leistung in der Mannschaft und die kleinen Jungs haben schon vor dem letzten Spiel angefangen, die Tabelle hin und her zu rechnen, ob es klappen kann.

Am Ende waren alle glücklich

Foto

Veröffentlicht unter HOCKEY

U18 Damen Vize-Europameister mit Trainer Jan Henseler – Maccabi-Games mit BTHV Beteiligung

BTHVler in den Ferien bei internationalen Veranstaltungen vertreten und erfolgreich! Herzlichen Glückwunsch an Jan als Co-Trainer zur sensationellen Vize-Europameisterschaft mit seiner weiblichen U18 in Santander vergangenes Wochenende!!!

Diese Woche heißt es Daumen drücken für Debby, unsere 1.Damen-Spielerin und für Noah unseren MJB Spieler, die bei den Maccabi-Games in Berlin um die Titel kämpfen. Wir fiebern mit!

Aktuelle Infos und Fotos zu dem Hockey-Turnier bei den Maccabi Games auf den Sonderseiten von hockey.de
http://hockey.de/VVI-web/default.asp?lokal=DHB&innen=/VVI-web/vvi-events/MaccabiGames/MaccabiGames.asp

Veröffentlicht unter HOCKEY

Neues von Karriere@bthv, jetzt verbunden mit Karrierenetzwerk der Telekom

Spannende Karriere-Seite auf Facebook!

Ab heute dürfen wir über unsere Karriere-Seite auch auf die Facebook-Seite unseres Nachbarn Telekom verlinken. Über die Facebook-Seite von Telekom Karriere könnt ihr spannende Praktikums-/Job-/und Studiumsangebote der Telekom finden! Wie immer: Bei Fragen könnt ihr uns gerne auch anmailen unter der bekannten Karriere-Mail-Adresse oder auch direkt ansprechen.

Gastfamilie für Neuzugang 1. Hockeydamen gesucht

Liebe BTHV’er,

wir suchen kurzfristig für den Zeitraum vom 10. August bis 13. Oktober eine Gastfamilie für unseren tschechischen Neuzugang (21 Jahre) bei den 1. Hockeydamen. Vorzugsweise in Clubnähe. Wenn Ihr euch vorstellen könnt für diesen Zeitraum etwas internationalen Hockeyflair in Eurer Familie zu bringen, dann meldet euch bei Grit Gessler (Betreuerin 1. Damen / grit.gessler@t-online.de) oder Andy Stumpf (hockeyobmann@bthv.de)

Vielen Dank und viele Grüße, Andy (Hockeyobmann BTHV)

Karrierenetzwerk des BTHV lebt

Die ersten Unternehmen stellen sich vor, die ersten jungen Menschen stellen Praktikumsgesuche auf der Netzwerkseite ein.

Bitte mal vorbeisurfen, vielleicht kann Dein Unternehmen hier ein Angebot machen!

Das Karrierenetzwerk findet Ihr über den Button auf der BTHV-Webseite oder hier über den Link unter http://karriere.bthv.de

Sie suchen leistungsorientierte, motivierte Teamplayer – wir brauchen Sie und ihr Unternehmen!

Wir als größter Tennis- und Hockey-Verein Bonns, schaffen eine Brücke zwischen unseren jungen Mitgliedern und Ihnen als interessantem und attraktivem Arbeitergeber.

Besuchen Sie bitte unser neues Karrierenetzwerk unter http://karriere.bthv.de und stellen Sie Ihre Anforderung für Ihre zukünftige Mitarbeiter ein, für den Erfolg Ihres Unternehmens.

Wir bieten Chancen – Nutzen Sie diese!

Förderkreis-Treffen 11. März 2015 – Bericht

Liebe Förderkreismitglieder, liebe BTHVler,

am 11.3.2015 fand im Vorfeld der Mitgliederversammlung unser nächstes Förderkreis-Treffen statt. Wir haben eine insgesamt bisher positive Bilanz mit Luft nach oben festgestellt.
Die Mitgliederzahlen stagnieren etwas, da müssen wir noch mehr Werbung machen. Wir haben festgestellt, dass es vielleicht für die Mitglieder des BTHV einfacher ist, wenn sie ein konkretes Projekt vor Augen haben, für das sie sich engagieren können, und dass es eher schwierig ist, Menschen zur Mitgliedschaft zu bewegen, wenn sie im Vorfeld nicht genau wissen, wofür sie sich jetzt finanziell engagieren, auch wenn wir auf unserer Homepage einige geplante Projekte vorstellen. Wir werden also in Zukunft noch intensiver konkrete Projekte vorbereiten, euch und Ihnen vorstellen und um Unterstützung bitten.
Nichts desto trotz freuen wir uns über jedes neue Mitglied, was es uns natürlich auch noch einfacher macht, unsere Möglichkeiten, ein Projekt überhaupt anzugehen, zu überschauen.
In diesem Sinne haben wir das Projekt „Unser Club soll schöner werden“ auf den Weg geschickt. Die Mail dazu ist an alle Mitglieder herausgegangen und wir würden uns sehr freuen, wenn viele mitmachen würden!!!

Ein weiterer Punkt war die Planung des BTHV-Netzwerkes zur Berufs-und Karriereplanung, das wir gerne in Kürze auf den Weg bringen würden. Es wurde auch auf der Mitgliederversammlung schon kurz vorgestellt. Dafür wäre es schön, wenn die Mitglieder uns eine Rückmeldung geben würden, ob sie Lust hätten, Teil dieses Netzwerkes für unsere Jugendlichen, aber natürlich auch Erwachsenen, zu werden, und sie auf ihrem Weg in ihre berufliche Zukunft zu begleiten. Dazu folgt aber auch noch eine gesonderte Information.

Aber hier schon einmal der Hinweis, dass wir auch jetzt schon gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten jedes Mitglied unterstützen, wenn es einen Praktikumsplatz, FSJ-Platz, eine Ausbildungsstelle oder andere Unterstützung im Rahmen der Berufsplanung benötigt.

Schließlich fordern wir noch einmal alle Mitglieder ganz herzlich auf, sich mit Ideen, Anregungen, Kritik und Wünschen gerne an uns zu wenden. Immer mal wieder hören wir, dass Mitglieder verschiedenste Dinge für den Trainingsbetrieb, Turnierbetrieb, die Jugendförderung oder auch den Club allgemein vermissen. Wendet euch/ Wenden Sie sich gerne an uns, ob es schon konkrete Vorstellungen sind oder nur vage Ideen, wir überlegen mit euch und Ihnen zusammen, ob vielleicht der Förderkreis hier schon einspringen kann.

Unser nächstes Treffen findet am 23.April 2015 ab 19 Uhr wie immer bei Sträter’s statt. Eine gesonderte Einladung folgt noch. Wir freuen uns auf viele Interessierte!

Für den Förderkreis Verena Fausten und Grit Geßler

PS: Und auch bei dieser Mail gilt wieder: Sie kann gerne an diejenigen weitergeleitet werden, von denen Sie glauben / ihr glaubt, dass sie Interesse daran hätten, im Förderkreis mitzuwirken oder ihn durch Anregungen zu unterstützen!!!

Jetzt kann es richtig losgehen – filight ist da – dank den „Bonner Augen“

Im vergangenen September kam Frau Hennigfeld von dynamic-eye, um dem Verein auf unsere Einladung hin das Trainingsgerät fitlight vorzustellen. Nach der Vorführung waren die Trainer der Tennis- und Hockeyabteilung begeistert, die Trainer, die es schon kannten, waren es eh schon vorher und so waren sich alle einig, dieses Gerät brauchen wir unbedingt… die anwesenden Spielerinnen und Spieler bekamen leichte Panik vor unglaublichem Muskelkater, in diesem Falle ein gutes Zeichen J

Nachdem sich Lucas Kern dann noch an einem Wochenende an dem Gerät in der Sporthochschule Hennef fortgebildet hatte und voller Enthusiasmus wiederkam, der Verein sich mittlerweile natürlich grundlegend zu dem Gerät schlau gemacht und festgestellt hatte, dass auch die Damen-Hockey-National-Mannschaft und viele weitere Vorzeige-Mannschaften und Vereine der unterschiedlichsten Sportarten mit diesem Gerät erfolgreich arbeiten, musste nur noch die Frage der Finanzierung dieses natürlich nicht ganz preiswerten Gerätes geklärt werden.

Großartigerweise haben sich dann auf dem 1.Image-Partner-Treffen im November auch Barbara Scheur-Paust und Karsten Paust von der Wirkungsweise und dem motivierenden Charakter des Gerätes überzeugen lassen und Karsten Paust hat spontan zugesagt, über eine Anschaffung des Gerätes durch seine Praxis „Bonner Augen“ (www.bonner-augen.de, Bonner Augen, Augenärztliche Gemeinschaftspraxis im Gesundheitszentrum St.Johannes Hospital, Inhaber: Dr.med. Karsten Paust, Susanne Köhler, Kölnstrasse 54, 53111 Bonn, Tel.: 0228-6897865) nachzudenken.

Und schon kurz darauf sagte er zu, dass er das Gerät für den Verein anschaffen würde.

Liebe Barbara Scheur-Paust, lieber Karsten Paust, liebe Susanne Köhler, ganz herzlichen Dank dafür, im Namen aller Trainer und Trainierenden im BTHV… gut, die Trainierenden werden euch vermutlich zwischendurch verfluchen.

Einige Hockey-Mannschaften haben jetzt mit Lucas schon mit fitlight trainiert und es wird jetzt schon deutlich, die Arbeit mit und an diesem Gerät wird die Spielerinnen und Spieler und Mannschaften sehr weit nach vorne bringen. Der sportliche Effekt ist enorm und der motivierende Aspekt des Gerätes ist einfach riesig. Und tierisch Spaß macht es auch.

Die Möglichkeit, mit dem Gerät zu arbeiten, soll in naher Zukunft auch allen Mitgliedern ermöglicht werden. Infos folgen hier. Bis dahin kann natürlich jeder gerne bei einem Training von Lucas mit diesem Gerät zuschauen und von dem Aufforderungscharakter des Gerätes anstecken lassen.

In Kürze folgen hier weitere Infos auch zu den Möglichkeiten und Vorzügen des Gerätes, ein Blick auf die Homepage der Firma lohnt sich auch,  dynamic-eye.

An dieser Stelle geht es aber vor allem darum, sich ganz herzlich bei den „Bonner Augen“ zu bedanken. Dieses außergewöhnliche Engagement wird im Verein sicherlich sehr viel bewegen.

Klasse! Danke im Namen des gesamten BTHVs!

PS: In Zukunft gibt es aktuelle Fotos und Dokumentationen zum Einsatz von fitlight im Bereich “Hockey” unter “Hockey/Trainingsmaterialien

Frohe Weihnachten!!! Wünscht der Förderkreis

Frohe Weihnachten!!!

Der Förderkreis wünscht allen BTHVlern, Imagepartnern, Freunden und Förderern eine wunderschöne und besinnliche Weihnachtszeit.

Herzlichen Dank an alle, die geholfen haben, den Förderkreis in diesem Jahr auf die Beine zu stellen.

Wir sind gespannt  auf ein aktives Jahr 2015 und freuen uns, wenn im kommenden Jahr noch viele weitere Menschen den Förderkreis durch Mitgliedschaft, Spenden oder Ideen und Tatkraft unterstützen.

Das nächste Förderkreis-Treffen für alle Interessierten ist am 8.1.2014 ab 19 Uhr bei Sträter’s.

Für Unentschlossene noch ein Weihnachtsgeschenke-TIPP:

Mit einer Förderkreismitgliedschaft von 5€ im Monat für ein Jahr kann eine Probemitgliedschaft für zum Beispiel ein sozial benachteiligtes Kindergartenkind finanziert werden.

Also vielleicht eine Förderkreismitgliedschaft für ein Jahr verschenken?!

Anmelde-Flyer liegen bei Sträter’s oder in der Geschäftsstelle. Bei Fragen kann gerne eine Mail an foerderkreis@bthv.de geschrieben werden.

Mit herzlichen Weihnachtsgrüßen,

Euer Förderkreis-Team

PS: Unser Weihnachtsanschreiben an alle Förderkreis-Mitgleider und solche die es werden wollen

Nachlese Imagepartnertreffen am 30.11.2014

Nachlese 30.11.2014

Natürlich ist es ein Ziel des Förderkreises, Menschen zu überzeugen, dass es sinnvoll und gut ist, sich über das normale Maß hinaus für den Verein zu engagieren, finanziell oder durch Ideen und Tatkraft.

Diese Menschen sollen aber nicht nur dadurch profitieren, dass durch ihr Engagement der Verein große Schritte vorwärts gehen kann und gegebenenfalls für sie oder ihr Unternehmen geworben wird.

Auf diesem Wege sollen durch den Aufbau eines aktiven Netzwerkes auch neue Kontakte geknüpft werden können, Erfahrungen, Wünsche, Ideen sollen ausgetauscht werden können, das Vereinsleben soll noch aktiver und persönlicher werden.

Es soll eine Plattform für alle Interessierten geschaffen werden.

Und hierfür war das Imagepartner-Treffen am 30.11.2014 ein erster Schritt, und offensichtlich auch durchaus gelungen.

Man/Frau hat sich (noch besser) kennengelernt, die Ziele und Möglichkeiten des Vereines anschaulich vor Augen geführt bekommen und das Ganze in einer durch die Hockeyspiele hochspannenden und das Rahmenprogramm sehr geselligen Atmosphäre.

Sicherlich hat es noch an einigen Ecken in der Organisation des Treffens gerumpelt. Aber wir arbeiten daran!

Herzlichen Dank auf jeden Fall an alle Beteiligten dieses schönen Nachmittages und wir freuen uns auf viele weitere spannende Treffen.

Das Förderkreis-Team

“1.ImagePartner-Treffen im BTHV“ eine spannende Veranstaltung!

„1.ImagePartner-Treffen im BTHV“ eine spannende Veranstaltung!

Der sportliche Teil des Sonntages im BTHV war sicherlich nichts für schwache Gemüter!

Der Stimmung des zeitgleich laufenden „1.ImagePartner-Treffens im BTHV“ hat das aber nicht geschadet, insgesamt war der Nachmittag – auch wegen der superspannenden Spiele, die allen Gästen geboten wurden und wegen des interessanten Rahmenprogrammes (noch mal ein besonderes Danke Schön an BMW, Lucas Kern und FITLIGHT und die POPFARM-Band WAZZUP!)- aus Vereinssicht ein schöner Erfolg.

Die vielen Menschen, die gekommen sind: BTHVler, bestehende Imagepartner, Menschen von außerhalb, die sich für den Verein interessieren, die Spielerinnen und Spieler der 1.Tennis- und Hockeymannschaften, eine Rockband, zahlreiche Kinder, … all diese Gäste haben gezeigt, dass der Verein über ein tolles, funktionierendes Netzwerk verfügt, das für jeden etwas zu bieten hat.

Herzlichen Dank an alle Gäste und Beteiligten, vor allem auch Sträter’s, die mal wieder unermüdlich im Einsatz waren und Jan Menzen und Andy Stumpf, die dafür sorgen, dass der Verein lebt und immer mehr („zusammen“-)wächst.

Eine ausführliche Nachlese folgt auf der Förderkreis-Seite, inklusive einer aktualisierten, allen Interessierten zugänglichen Wunschliste

Der Förderkreis