Tennis: Infos Tennis Jugend

Liebe SpielerInnen und liebe Eltern,

bevor es in die Sommerferien geht, möchte ich Ihnen gerne noch einige Informationen aus der Tennisjugendabteilung zukommen lassen.

1.Trainingstermine

Der letzte Trainingstag vor den Ferien ist Samstag, der 13.7.. Nach den Ferien geht es am Mittwoch, den 28.8. nach dem bisherigen Trainingsplan weiter. Am 3.10. findet kein Training statt und das Sommertraining endet am 5.10.. In der Woche vom 7.10. bis zum 12.10. werden, wenn dies mit den Trainern verabredet wurde, ausgefallene Stunden nachgeholt.

Sollten sich die Stundenpläne nach den Ferien so ändern, dass die bisherige Trainingszeit nicht mehr möglich ist, wenden Sie sich bitte direkt an die zuständigen Trainer. (Kontaktdaten siehe Anhang)

Wir werden versuchen für jeden Betroffenen eine Lösung zu finden, bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dies zu einer Vergrößerung der Trainingsgruppen führen kann.

2.Zusammenfassung der bisherigen Sommersaison

In dieser Sommersaison haben wir insgesamt 13 Mannschaften gemeldet. Für 9 Mannschaften ist die Spielzeit bereits zu Ende.

Wir gratulieren beiden Juniorenteams zum Aufstieg. Die 1. Mannschaft hat die höchstmögliche Jugendliga, die Oberliga, erreicht. Die 2. Mannschaft steigt in die 1. Bezirksliga auf, sodass wir im Juniorenbereich stark vertreten sind. Wir freuen uns auf die Spiele im nächsten Jahr!

Die ersten Juniorinnen verpassen den Aufstieg in die 1. Verbandsliga knapp und die 2. Juniorinnen belegen den 2. Platz in der 2. Bezirksliga und kämpfen schon einmal mehr mit der eigenen Aufstellung, als mit dem Gegner.

Bei den Knaben U15 musste die erste Mannschaft in dieser Saison Lehrgeld zahlen, sie steigen aus der 1. Verbandsliga ab und hoffen, dass es im nächsten Jahr wieder aufwärts geht.

Bei den 2. Knaben kamen einige Neulinge zu ihrem ersten Einsatz, am Ende sprang Platz 3 heraus und die Einsicht, dass ein Wettkampfspiel ein tolles Erlebnis ist. 

Die Knaben U12 wurden in diesem Jahr, wie auch schon im Vorjahr, Tabellenzweiter. 

Die 1. Mädchen U15 bestreiten nach den Ferien ihr letztes Spiel, zur Zeit belegen sie den 5. Platz in der 1. Bezirksliga, wir drücken die Daumen, dass sie die Klasse halten können. 

Die 2. Mädchen erreichten den 3. Platz in der 1. Kreisliga auch hier kamen einige zu ihrem ersten Einsatz und konnten positive Erlebnisse mitnehmen. Es lohnt sich also durchaus, einfach mal mitzuspielen.

Am 8.9. spielen unsere Junioren und die Knaben U15 im Finale des Verbandspokals, wir drücken euch die Daumen.

Im Jüngstenbereich finden nach den Ferien noch Spiele statt. 

Unser Miniteam 2 hat gute Chancen in seiner Gruppe den ersten Platz zu belegen, hier heißt es Daumen drücken! Das Miniteam 1 liegt zur Zeit auf einem hervorragenden 2. Platz, ebenso das Maxiteam. Auch die Großfeldmannschaft liegt auf dem ersten Platz, muss aber auf einen Patzer des Tabellenzweiten hoffen, da sie am letzten Spieltag spielfrei sind. Wir sind gespannt.

3.Hobbyjugendcamps

Wir bieten in der ersten, der zweiten und der sechsten Ferienwoche Tenniscamps an. Im 2. Camp sind noch einige Plätze frei. Wenn noch Interesse besteht, können ihre Kinder noch über unsere Homepage angemeldet werden.

4.Vereinsmeisterschaften

Die Jugendspiele laufen bereits, die Zeitpläne werden in der Regel gut eingehalten, nur bei den Juniorinnen sind wir etwas im Verzug. 

Wir freuen uns schon auf die Endspiele am 14.9., bis dahin finden noch einige Vorrundenspiele statt.

Für unsere Jüngsten gibt es einen Extra-Termin, ihr spielt vom 19.-21.September. 

5.Wintertraining

Für das Wintertraining ist ein erneutes Anmelden notwendig. Die Ausschreibung wird spätestens ab August auf der Homepage zu finden sein, die Anmeldung erfolgt wieder online bis zum 14.9.

Sobald dies möglich ist, informieren wir euch per Mail, bitte unbedingt beachten.

Zum Schluss wünsche ich allen Familien wunderschöne Sommerferien und freue mich auf ein Wiedersehen Ende August, allen Jugendlichen, die ins Ausland gehen, eine gute Zeit und allen Familien, die uns aufgrund eines Umzuges verlassen, einen guten Start in der neuen Heimat.

Mit herzlichen Grüßen

Susanne Rutz

tennisjugendwart@bthv.de