Hockey: Rückblick 1. Herren BTHV gegen TSV Stopfendorf – erfolgreiche Spendenaktion

Am Samstag, den 07.08 konnte, trotz steigender Coronazahlen, zum Glück das schon länger geplante Benefizspiel der ersten Herren gegen die Pfingstmannschaft TSV Stopfendorf stattfinden.

Nachdem der BTHV schnell und deutlich in Führung gegangen war, stellten die beiden Trainer Matze Kress und Rüdiger Hänel ihre Mannschaften taktisch leicht um, was dem TSV Stopfendorf eine atemberaubende Aufholjagd ermöglichte.

Beide Mannschaften waren sich am Ende fast ebenbürtig, wobei der TSV Stopfendorf dann zum Abpfiff (evtl. auch durch das Wohlwollen der BTHV-Spieler und Trainer) doch leicht die Nase vorne hatte und das Spiel mit 7:6 überraschend für sich entscheiden konnte.

Das Ergebnis dieser Partie stand aber natürlich zu keinem Zeitpunkt im Mittelpunkt, da es bei der Veranstaltung primär um etwas Anderes gehen sollte:

Durch eine Tombola mit super Preisen von verschiedenen Sponsoren, das Sammeln von Spenden und einen Kuchenverkauf sind tatsächlich 2.730,00€ an Spenden für Flutopfer zusammengekommen, die nun an die Spendenprojekte ausgezahlt werden können.

Die Spenden gehen zu Teilen an Familie Kassem aus Dümpelfeld, die die Flut und ihre Auswirkungen aufgrund der Behinderung des jüngsten Sohnes, als auch einer krebserkrankung des Vaters besonders hart getroffen haben, sowie an die Kindergärten “Kleine Strolche” und “St. Ursula” in Rheinbach Flerzheim, die von der Flut komplett zerstört wurden.

Bedanken möchten wir uns ausdrücklich bei allen die da waren und ihren Beitrag geleistet haben.

Sei es durch Kuchen backen, Lose kaufen/verkaufen, Preise beisteuern oder spenden.

Zu nennen sind hier insbesondere das Dotty’s Team um Ronald für ihre super Unterstützung, Paddy für tolle Preise, Familie Chruscz für den technischen Support und die super Bilder, Dirk und Carl für die professionelle Leitung der Partie und natürlich alle anderen Helfer, die diesen Tag zu einem vollen Erfolg gemacht haben!

M. Busch

 

Tore schoss laut Fotos nur der TSV Stopfendorf……

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in HOCKEY von Kay. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.