Hockey: Erfolgreicher Lehrgang der Herren 60 Nationalmannschaft in Bonn

Foto: Pfälzer Wurstspezialitäten

Wie dem BTHV berichtet wurde, fühlten sich die Oldies in Bonn sehr wohl und absolvierten einen allerdings anstrengenden Lehrgang. Das zeigte sich am Sonntag beim Spiel gewgen Janz Bonn und der hohen Niederlage. Immerhin konnte geklärt, wer auf dem Parkplatz übernachtete: es waren keinen Wildcamper aus Posemuckel, wie Mitglieder zunächst vermuteten, sondern Mitglieder der Mannschaft. Und falls die Mannschaft nächstes Jahr bei der WM tatsächlich Weltmeister wird, hier schon mal die Namen für eventuelle Autogrammwünsche. Sie reisten jedenfalls aus ganz Deutschland und renommierten Clubs an – lässt man Düsseldoof als Nicht-Rheinländer mal außen vor…. Sogar ein Holländer war dabei – vermutlich würde er sonst mal wieder nicht zur WM fahren…….

Bernd Riemann, Schweriner SC

Reinhold Billhöfer, Düsseldorfer HC

Volker Geissler, UHC Hamburg

Andre Terasa, UHC Hamburg

Bernd Füsser, ETUF Essen

Dr. Klaus Geldsetzer, TV Alzey

Eric Weil, HC Enschede

Karsten Rayermann, DSD Düsseldorf

Klaus Schabel, ESV Dresden

Stefan Schmidt, Dürkheimer HC

Tom Bauer, DHC Düsseldorf

Wolfgang v. Meer, BTHV

Dr. Michael Frege, DHC Düsseldorf

Thomas Hagen, HTHC

 

Trainer:

Anna Schäfer, BTHV

Achim Mertens, BTHV

 

Physio:

Iris König Hannover

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in HOCKEY von Kay. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.