Hockey: Auf nach Bergisch Gladbach….. – 1. Herren und 2. Damen

Auch dieses Wochenende wieder nur Programm light – beide Spiele finden in B. Gladbach statt. Im Fokus natürlich die 1. Herren. In der RL können von 6 Mannschaften nur drei Mannschaften aufstiegen – Gladbach, Raffelberg und eben der BTHV. Da ist schon der Auftakt wichtig, aber auch ein Richtungsgeber….. Dazu Trainer Kress: ‘Nach weniger als 2 Wochen Vorbereitung und 4 Testspielen (2 Siege gegen Oberhausen & Essen, 2 Niederlagen gegen Kahlenberg & SW Köln) gegen Bundesligisten freuen wir uns, dass es nun so schnell in die Hallensaison startet. Wir hoffen, dass eine reguläre Saison bis zum Schluss trotz der Pandemie gespielt werden kann. Ziel ist es, sich von Spiel zu Spiel weiter zu entwickeln und am Samstag um 14 Uhr in Bergisch Gladbach die ersten 3 Punkte im Jahr 2021 zu gewinnen. Wir versprechen Leidenschaft, Einsatz und endlich wieder viele Tore! Unser Saisonziel: viele Tore, begeisterte Zuschauer und der direkte Wiederauftstieg. Was die Erwartungen angeht: eine Saison mit vielen Fragezeichen auf Grund der 4. Welle. Insgesamt rechne ich mit einem Zweikampf mit Raffelberg’ Dem ist nichts hinzuzufügen.

Auch die 2. Damen müssen zu ihrem Saisonauftakt nach Gladbach und sind gegen den starken Feld-Regionalligisten natürlich klarer Aussenseiter (16:30 Uhr). An dieser Stelle mal ein Lob an die Gastgeber: sie haben den plötzlichen Weggang vom Uli Hoeness und Louis Gaal in einer Person, Marc Boden, sowohl sportlich als auch organisatorisch hervorragend bewältigt – chapeau!!!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in HOCKEY von Kay. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.