Hockey: 1. Herren mit versöhnlichem Abschluss; 2. Herren wieder in Abstiegsgefahr; 4. Herren Tabellenführer…

Die 1. HERREN mussten stark ersatzgeschwächt in Köln antreten: Grippewelle. Kurzfristig liefen die Telefone heiss. Dafür bei der 4:5 Niederlage in jedem Fall eine ordentliche Leistung. Jetzt heisst in der Feld.- und kommenden Hallensaison: Angriff ist die beste Verteidigung….. Leichttragende waren die 2. HERREN, die dadurch stark ersatzgeschwächt in Eilendorf antreten mussten – und 2:3 verloren. Jetzt geht der Blick nach unten…  Dagegen glänzten im Wasserland die 4. HERREN: 6:2 und 7:3. Da hätten man gerne die Torschützen – vielleicht bietet sich da ja jemand für die 2. an….. Chapeau auch an die 4. DAMEN: in Eilendorf angetreten – check!!Ergebnis: 2:5