Tennis: Dottendorfer Grand Slam

Foto: sensationelles Foto der neuen Sportart – Distance Tennis…..

Am traditionellen Turnier 13 Personen teilgenommen. Allerdings war es eher eine Damendoppel Veranstaltung als das gewünschte Mixed Turnier, weil nur zwei Männer, aber 11 Frauen sich angemeldet hatten. Durch verletzungsbedingten Ausfall hat die 11 jährige Laura Brieger mitgespielt. Spiele fanden auf recht hohem Niveau statt und haben den Beteiligten viel Spaß gemacht. Gewonnen hat Anja Ebert, die in der Differenz der gewonnen und verlorenen Spiele die höchsten Pluspunkte erreicht hatte. Eine erneute Auflage des Turniers in 2021 wurde gewünscht, dann hoffentlich mit mehr männlichen Teilnehmern.

NV

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in CLUB von Kay. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.