LSB Kampagne #trotzdemSPORT

PM SSB

Liebe Vereinsvertreter*innen,

beigefügt finden Sie / findet Ihr unsere Pressemitteilung vom heutigen Tag zum Start der landesweiten LSB-Kampagne #trotzdemSPORT am kommenden Montag, den 23.11.2020. Der LSB hat alle Stadt- und Kreissportbünde aufgerufen, sich an der Kampagne zu beteiligen, und diesem wichtigen Aufruf folgen wir gerne.

Wir alle haben mit den Folgen und den Einschränkungen der Corona-Pandemie zu kämpfen, doch unsere Sportvereine gehen von Beginn an höchst verantwortungsvoll mit der Gesamtsituation um, Hygienevorgaben werden strengstens eingehalten und alle Aktivitäten waren und werden auch künftig immer abgestimmt sein mit der jeweils aktuell gültigen CoronaSchutzVerordnung. Gerade aber weil wir wissen, dass trotzdem vieles möglich ist, rufen wir auf zu einer landesweiten Offensive gegen den sportlichen Stillstand.

Wir werden alle Vereine ab der kommenden Woche in einer separaten Mail noch einmal anschreiben mit der Bitte, sich an der Kampagne zu beteiligen und uns eure Angebote zur Veröffentlichung zu schicken.

Natürlich wissen wir, dass all das, was wir jetzt weiterhin tun können, das Regelangebot in den Vereinen nicht ersetzt. Aber es motiviert und hilft, durchzuhalten und gesund zu bleiben.

Auf unserer Homepage www.ssb-bonn.de findet ihr einen direkten link zur Kampagnenseite des LSB https://www.lsb.nrw/trotzdemsport mit vielen Tipps, Anregungen und Fördermöglichkeiten.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

#trotzdemSPORT

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Seibert

Geschäftsführer

 _____________________________________

Stadtsportbund Bonn e.V.

Am Frankenbad 2

53111 Bonn

Tel.: 0228-9654763

Fax: 0228-9654764

kontakt@ssb-bonn.de

www.ssb-bonn.de

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in CLUB von Kay. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.