Hockey: Vier Heimspiele der 1. Mannschaften

Am kommenden Wochenende muss der Kunstrasen seine 1. Bewährungsprobe bestehen. Und schon heute Abend geht es los.

1.HERREN – Oberhausen um 20:00 Uhr – Flutlicht….!!! Die 1. Herren können ihre Erfolgsserie fortsetzen. Allerdings sind die Gäste nicht zu unterschätzen. Es sind immer knappe Kisten gegen Oberhausen und diese konnten letzte Woche einen überraschenden Punktgewinn beim hohen Favoriten Essen 99 verbuchen. Für Spannung dürfte gesorgt sein.

Die 1. DAMEN treffen am Samstag um 15 Uhr auf Klipper Hamburg. Auch hier konnten die Gästre letzte Woche durch einen klaren 5:0 Sieg gegen ETUF Essen punkten. Die BTHV Damen stehen jetzt unter Druck und müssen aufpassen, nach zwei Niederlagen am letzten Wochenende nicht noch in der Abstiegsrunde im Frühjahr zu spielen. Auch in dieser Partie istz alles möglich.

Am Sonntag dann endlich mal wieder ein Doppelheimspieltag: die 1. DAMEN um 13 Uhr gegen den Hamburger Polo Club. Die Gäste befinden sich gerade im Aufwind – nach einem überraschenden Sieg gegen Braunschweig. Hier geht es definitiv um big Points!!

Anschließend um 15 Uhr die 1. HERREN dann gegen den schwächelnden Kahlenberger HTC, der Ex-Club von Trainer von Kolke. Immerhin waren die letzten Niederlagen der Gäste knapp und ein 4:4 in Raffelberg liess aufrochen. Man muss aber auch nicht um den heissen Tee reden: die BTHV Herren sind Favorit – Mann will ja aufsteigen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in CLUB von Kay. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.