Hockey: Bericht Mädchen B Hamburg

Wacker geschlagen haben sich die ersatzgeschwächten B-Mädchen (u.a. keine Torfrau) bei den extrem stark besetzten Vossberg Masters des Harvestehuder HTC. Das Who-is-who des deutschen Hockeys war vertreten. Am Samstag setzte es knappe Niederlagen gegen Münchner SC, den Berliner HC, sowie HTHC 2. Lediglich im letzten Vorrundenspiel gegen DHC Hannover hatten die Mädels keine echte Chance. Dafür konnten am Sonntag, neben einer Niederlage gegen den Mannheimer HC,  die Zehlendorfer Wespen sowie ASV München bezwungen werden. Ein großes Dankeschön gilt der Hamburger Auswahlspielerin des HTHC, Franzi Fischer, die unsere Mädchen im Tor verstärkt hat. Ein weiterer Dank gebührt Linus Nüssler, der als Coach mit in die Hansestadt gekommen ist.

Ein Höhepunkt des Wochenendes, neben den Übernachtungen bei den tollen Gastfamilien, war sicherlich das Freundschaftsspiel der Männer-Hockeynationalmannschaft gegen den HTHC. Insgesamt also eine rundum gelungene Angelegenheit.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in CLUB von Kay. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.