Aktuelle Informationen (18) vom 11.9.

Liebe Mitglieder,

long time – no hear. Man weiß gar nicht, wo man anfangen soll – es passiert gerade so viel…  In der Not, hat man auf einem humanistischen Gymnasium gelernt, soll die Bibel helfen. Womit wir bei Matthäus 7.7 wären – wer suchet, der wird finden. Und damit wären wir auch schon beim BTHV und den Fundsachen. Wir haben mal ausgemistet und alles im Foyer des BTHV Clubhauses aufgebaut. Schon toll, was so alles vergessen und nicht vermisst wird….. Bitte bis 15.9. wühlen und abholen. Danach werden wir für einen guten Zweck weitergeben. So lange sollten Sie bei den Interviews der OB-Kandidaten nicht warten. Der Stadtsportbund hat mit 6 Kandidaten Interviews geführt, die hervorragend aufgearbeitet sind – https://www.ssb-bonn.de/ob-kanditaten. Da scheint das humanistische Gymnasium versagt zu haben – kein Druckfehler….:). Und ein Reminder: Sonntag ist Kommunalwahl.

Es gibt jede Menge gute Nachrichten (von wegen no news is good news…). Am kommenden Montag wird der neue Kunstrasenbelag angeliefert. Die Leidenszeit hat dann bald eine Ende und wir können richtig durchstarten. Die Vorfreude ist groß. Wann dann genau gespielt und trainiert werden kann, wird noch bekannt gegeben, aber es kann nicht mehr lange dauern. Das war ein Mammutprojekt und vielen Dank an alle, die hier mitgearbeitet haben. Das gilt natürlich auch für die Traglufthalle – auch hier wird der genaue Termin der Fertigstellung noch veröffentlicht. In jedem Fall können ab sofort Abos in beiden Hallen online gebucht werden https://bthv.ebusy.de/. Falls es da Rückfragen gibt – die Geschäftsstelle hilft gerne.

Die eigentlich für März vorgesehene ordentlich Mitgliederversammlung findet jetzt am Mittwoch, den 7. Oktober, in der Hockeyhalle statt. Einladung geht in Kürze raus.

Die Ausschreibung für das Hobbytraining ist jetzt fertig – siehe Anlage. Ab sofort kann man sich online anmelden.

Die Saison im Hockey hat begonnen. Mehr als erfreulich der 2:1 Sieg der 1. Damen gegen BW Köln in der 2. Bundesliga in Troisdorf. Ansonsten heißt es durchhalten……

Die Clubmeisterschaften im Tennis gehen in die Endphase. Hier ein Rundschreiben mit den Details.

Liebe Mitglieder,

die Endrunden der Clubmeisterschaften sind eingeläutet. Die Spannung steigt! Wer wird sich nun am Ende des drei Monate dauernden Wettbewerbs durchsetzen?

An diesem Wochenende und vereinzelt in der kommenden Woche finden die Halbfinalpartien statt, die Infos dazu stehen wie gewohnt auf der Homepage. Zuschauen mit Abstand ist erwünscht.Wir hoffen auf einige hochkarätige Begegnungen.

Ein Finalspiel findet bereits am Sonntag um 10 Uhr statt: Miriam Brieger spielt gegen Birgit Pickel um den Titel bei den Damen 40.

Am 19. September ist unser großer Finaltag. Wir werden die Endspiele zwischen 10 und 18 Uhr ansetzen, im Anschluss daran findet die Siegerehrung für alle statt, der gemeinsame Ausklang in unserem Dottys versteht sich von selbst.

Der Spielplan des Finaltages wird, sobald alle Teilnehmer feststehen, über die Homepage und per Aushang veröffentlicht.

Die Plätze 1-9 werden an diesem Tag von 10-18 Uhr für die Clubmeisterschaftsspiele benötigt. Für alle anderen Mitglieder stehen an diesem Tag die Plätze 14 und 15 und die Tennishalle zur Verfügung. Die Hallenbuchung kann nur über die Geschäftsstelle, bereits am Freitag davor erfolgen.

Zuschauen ist natürlich erwünscht, zur Sicherstellung der Nachverfolgbarkeit legen wir an diesem Tag vor der Geschäftsstelle eine Liste aus, in die sich bitte alle Zuschauer eintragen.

Soviel vorab!

Wir freuen uns auf spannende Begegnungen!

Am 20.9. spielen unsere Jüngsten auf dem Kleinfeld und dem Midcourt ihre Clubmeisterschaftsspiele. Auch hier wird es zu Platzeinschränkungen kommen, die genauen Zeiten und Platzkapazitäten können Sie ab Donnerstag in unserem Onlinebuchungssystem ablesen. Die Teilnehmer selbst werden noch per Mail über die Details informiert.

Euer Organisationsteam

Und wie immer werden auch wieder Wohnungen gesucht.

Langjähriges Clubmitglied (Mathestudent – also sehr ruhig und pflegeleicht – und die Hoffnung auf die korrekte Miete – Mathe…) sucht eine 3-Zimmer Wohnung – am liebsten nicht zu weit vom BTHV entfernt….,  also nicht Impekoven oder Bornheim-Unterholz…  Bitte per E-Mail an info@bthv.de – wir leiten dann weiter…..

Wir wünschen allen ein schönes Wochenende bei bestem Sommerwetter.

Viele Grüße

BTHV-Geschäftsstelle

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in CLUB von Kay. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.