Vereinsmeisterschaft

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Erwachsene,

das Jahr 2020 ist geprägt von Trainingsausfällen und nun auch der Absage der Medenspielsaison 2020. Umso wichtiger ist es, dass wir aktiv bleiben und das Beste aus der Situation machen. Das wollen wir versuchen, indem wir dieses Jahr unsere Vereinsmeisterschaften erheblich ausdehnen und möglichst viele Spiele für jeden Einzelnen stattfinden.

Es werden Gruppenspiele in allen Altersklassen und Konkurrenzen stattfinden, von den Minis (Jg.2011 und jünger) über U18 (Jg.2002 und jünger) bis hin zu Herren/Damen 60, von Einzel über Doppel bis hin zum Mixed. Welche Konkurrenzen, wie ausgeprägt stattfinden können, hängt von der Zahl der Anmeldungen ab. Wir behalten uns das Recht vor, Konkurrenzen zusammen zu legen. Je mehr Anmeldungen, desto besser für die Konkurrenz. Auch habt Ihr dieses Jahr die Möglichkeit Euch für so viele Konkurrenzen anzumelden, wie ihr möchtet. Bei Doppel und Mixed wäre es empfehlenswert, wenn Ihr Euch bereits mit einem Partner zusammentut und dies auf der Anmeldung vermerkt. Bei Einzelanmeldungen werdet ihr mit einem festen Partner zusammen gelost, bei ungerader Zahl müssen wir leider eine Absage erteilen.

Stattfinden werden die Vereinsmeisterschaften über den Rest der Sommersaison mit noch festzulegenden Terminen bis wann die nächste Runde gespielt werden muss. Da die Termine von der Zahl der Anmeldungen abhängen, geben wir diese zusammen mit der Auslosung der Spielpaarungen bekannt. Die Finals finden nach Möglichkeit alle am Wochenende vom 19.09.-20.09.2020 statt.

Für die Anmeldung bitte bis zum 10. Juni das Onlineformular ausfüllen.

Keine Anmeldung mehr möglich

Wir freuen uns auf Euch und hoffen, dass Ihr alle Lust habt uns zu zeigen, was Ihr könnt.

Bei Fragen wendet euch an mich: d.k.t@web.de

Mit sportlichen Grüßen
Dariusz Kuligowski
sportlicher Leiter BTHV