2. Aufstieg in Folge! 2. Herren des BTHV gewinnen Entscheidungskrimi 5:4!

Nachdem unsere Jungs die Saison über eindrucksvoll und souverän aufgespielt hatten, stand im letzten Spiel der Showdown gegen den direkten Konkurrenten um den Aufstieg, den TC Wachtberg, an. Ganze 5 Champions-Tie-Breaks wurden nach 8 Spielen gespielt, bei einem Spielstand von 4:4. Im 9. und entscheidenen Spiel ging es um nicht weniger als den direkten Aufstieg. 5:9, sprich 4 Matchbällen gegen sich, hatten unsere beiden Jungs, Eric Boltersdorff und Lukas Doermann. 6:9, 7:9, 8:9, 9:9, 10:9 . . . . 11:9! Und der zweite Aufsteig in Folge, der Aufstieg in eine gute 2. Verbandsliga, wurde gesichert und im Anschluss ordentlich gefeiert.

Gratulation an Sascha Gundlach, David Mandelli, Lennart Pöppelbuß, Paul Frederichs, Felix Fischer und unsere beiden Doppelspezialisten, Eric Boltersdorff und Lukas Doermann, sowie auch Trainer Denis Galijas zum Erfolg!